News sendenPDF öffnen

30.11.2017 17:58 Uhr - Weltmeisterschaft - #nähergehtnicht

#Nähergehtnicht - Video-Impressionen von den letzten Trainingseinheiten des DHB-Teams

Emily BölkEmily Bölk
Quelle: #nähergehtnicht
"Ready for take-off! Emily Bölk, Kim Naidzinavicius, Anna Loerper und das gesamte Team sind on fire!", erklärt der Videodienst von DHB-Sponsor AOK, der unter dem Motto "nähergehtnicht" auf die letzten Trainingseinheiten der deutschen Frauen blickt. Diese sind Gastgeber bei der Weltmeisterschaft, die morgen mit dem Eröffnungsspiel gegen Kamerun in Leipzig startet. Weitere Vorrundengegner der "Ladies" sind China, Korea, die Niederlande und Serbien. Die Spiele der deutschen Auswahl werden von Sport1 im Fernsehen übertragen und zudem in Kooperation mit Sportdeutschland.TV auch als Livestream - die aktuellen Übertragungstermine sind unter handballimfernsehen.de zu finden.



Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: