News sendenPDF öffnen

07.12.2017 22:32 Uhr - Weltmeisterschaft - dpa, red

Kurzinfo: Nur noch zwei Tickets ins Achtelfinale zu vergeben

Der Kampf um die Achtelfinal-Tickets ist größtenteils entschieden, für alle Teams geht es aber noch um die Ausgangslage für das AchtelfinaleDer Kampf um die Achtelfinal-Tickets ist größtenteils entschieden, für alle Teams geht es aber noch um die Ausgangslage für das Achtelfinale
Quelle: Marco Schultz
Das Achtelfinale der Weltmeisterschaft der Frauen ist schon vor dem Vorrundenfinale fast komplett. Die letzten zwei Achtelfinalteilnehmer ermitteln am Freitag Montenegro, Brasilien und Japan in der Gruppe C, in der Russland und Dänemark bereits durch sind. Eines dieser fünf Teams wird im Achtelfinale Gegner der DHB-Auswahl sein. Eine ausführliche Lage zu allen vier Gruppen, inklusive eines Blciks auf die sich möglicherweise ergebenden Achtelffinals, folgt am Freitag Morgen.

Am Donnerstag lösten Slowenien, Schweden, Tschechien und Ungarn die Tickets für die erste K.o.-Runde. Slowenien schaffte in der Gruppe A durch einen 28:22-Sieg gegen Paraguay den Sprung unter die besten 16 Turniermannschaften. Tabellenführer Rumänien bezwang Angola mit 27:24. Der Olympia-Zweite Frankreich und Spanien trennten sich 25:25.

Schweden kam in der Gruppe B dank eines 38:24-Erfolges gegen Argentinien in die nächste Runde, für die sich auch Ungarn durch ein 31:28 gegen Polen qualifizierte. Tschechien kassierte gegen Titelverteidiger Norwegen zwar eine herbe 16:34-Pleite, kann aber wie Ungarn (beide 4:4 Punkte) vom Gruppenfünften Polen (2:6) wegen des gewonnenen Direktvergleichs nicht mehr von einem der ersten vier Plätze in der Tabelle verdrängt werden.

handball-world WM-Seite:

» Stimmen, Hintergründe, ausführliche Spielberichte und mehr


Gruppe A:

Pl. Team Sp. Tore G.-Tore Diff. Pkt.
1. Rumänien 4 106 86 20 8:0
2. Slowenien 4 112 101 11 6:2
3. Frankreich 4 109 81 28 5:3
4. Spanien 4 102 83 19 5:3
5. Angola 4 92 113 -21 0:8
6. Paraguay 4 67 124 -57 0:8


Gruppe B:

Pl. Team Sp. Tore G.-Tore Diff. Pkt.
1. Norwegen 4 135 79 56 8:0
2. Schweden 4 129 111 18 6:2
3. Ungarn 4 108 98 10 4:4
4. Tschechien 4 105 117 -12 4:4
5. Polen 4 106 125 -19 2:6
6. Argentinien 4 82 135 -53 0:8


Gruppe C:

Pl. Team Sp. Tore G.-Tore Diff. Pkt.
1. Russland 4 117 84 33 8:0
2. Dänemark 4 115 88 27 6:2
3. Montenegro 4 112 104 8 4:4
4. Brasilien 4 87 96 -9 3:5
5. Japan 4 103 117 -14 3:5
6. Tunesien 4 80 125 -45 0:8


Gruppe D:

Pl. Team Sp. Tore G.-Tore Diff. Pkt.
1. Deutschland 4 97 64 33 7:1
2. Serbien 4 126 93 33 6:2
3. Korea 4 106 85 21 6:2
4. Niederlande 4 118 88 30 5:3
5. Kamerun 4 79 124 -45 0:8
6. China 4 66 138 -72 0:8

Ausführliche Spielberichte des 4. Spieltags der Vorrunde:














Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: