News sendenPDF öffnen

03.09.2017 15:13 Uhr - Jugend/Juniorinnen - PM THC

Dittershausener B-Jugend gewinnt Nachwuchsturnier des Thüringer HC

Die B-Jugend des Thüringer HC landete beim eigenen Turnier auf dem zweiten PlatzDie B-Jugend des Thüringer HC landete beim eigenen Turnier auf dem zweiten Platz
Quelle: THC
Das traditionelle B-Jugendturnier des Thüringer HC hat seit diesem Jahr einen neuen Ausrichter gefunden. Beim Intersport Schenk Junior Cup 2017 trafen in der Salzahalle in Bad Langensalza fünf B-Jugendmannschaften aus fünf Bundesländern aufeinander. Den Titel holte sich die TSG Dittershausen vor dem gastgebenden THC, Grün-Weiß Schwerin, dem 1. FC Nürnberg und der HSG Plesse-Hardenberg.

"Ich bin sehr froh darüber, dass es uns gelungen ist, wieder ein eigenes Jugendturnier in der Vorbereitungsphase auszurichten. Dank des Engagements von Maik Schenk und seinem Unternehmen Intersport hoffen wir diese Form in Zukunft weiter zu entwickeln. In diesem Jahr haben wir mit der B-Jugend begonnen, im kommenden Jahr soll dann auch die C-Jugend folgen. Erfreulich dabei ist, dass wir Teams aus fünf Bundesländern am Start hatten. Somit war ein guter Leistungsvergleich möglich", erklärte Catrin Finger, Vorsitzende des Thüringer HC.

Nach zwei Siegen zum Auftakt wurde bereits das dritte Spiel zum Finale, Dittershausen traf auf Gastgeber Thüringer HC. Die Mädels aus Hessen zeigten hohe körperliche Präsenz und überzeugten mit temposcharfem Angriffsspiel - zur Halbzeit lagen sie klar mit 12:5 vorn. Nach der Pause steigerten sich die THC-Mädchen, konnten aber keine Aufholjagd mehr starten und mussten sich mit 11:18 geschlagen geben. Die TSG ließ auch im letzten Turnierspiel gegen den 1. FC Nürnberg nichts mehr "anbrennen", gewann die Partie mit 18:9 und damit auch das Gesamtturnier ohne einen Verlustpunkt.

Ergebnisse:

Thüringer HC - 1.FC Nürnberg 16:13
TSG Dittershausen - Grün-Weiß Schwerin 13:09
1.FC Nürnberg - HSG Plesse-Hardenberg 26:05
Grün-Weiß Schwerin - Thüringer HC 17:22
HSG Plesse-Hardenberg - TSG Dittershausen 11:28
Grün-Weiß Schwerin - 1.FC Nürnberg 15:13
TSG Dittershausen - Thüringer HC 18:11
HSG Plesse-Hardenberg - Grün-Weiß Schwerin 09:29
1.FC Nürnberg - TSG Dittershausen 09:18
Thüringer HC - HSG Plesse-Hardenberg 25:09

Endstand:
1. TSG Dittershausen 8:0 Pkt.
2. Thüringer HC 6:2 Pkt.
3. Grün-Weiß Schwerin 4:4 Pkt.
4. 1. FC Nürnberg 2:6 Pkt.
5. HSG Plesse-Hardenberg 0:8 Pkt.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: