News sendenPDF öffnen

16.11.2017 16:02 Uhr - 3. Liga Nord - etb

Travemünde mit Entscheidung in Trainerfrage und überraschendem Abgang

Nils Küssner und Christian Neubauer werden weiterhin die Drittligamannschaft des TSV Travemünde bis zum Ende der Saison betreuen. "Wir haben uns für Nils und Christian entschieden, weil sie sehr gute Arbeit leisten, einen guten Draht zur Mannschaft haben und in dem Moment eingesprungen sind, wo wir sie dringend brauchten", so Manager Christian Görs.

Gegenüber von HL-SPORTS führte er weiter aus: "Ihr Engagement ist einwandfrei und das wollen wir belohnen. Beide bleiben ohne einen weiteren Cheftrainer für das Team verantwortlich."

Überraschend kommt hingegen der Abschied von Aleksandra Adamczewska, die beruflich bedingt ab sofort für den VfL Stade auflaufen wird. "Das ist enttäuschend für ganz Travemünde. Die berufliche Situation versteht man dort noch, doch dass sich Ola per sofort einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt anschließt, ist schon sehr traurig", kommentiert Görs den Wechsel laut HL-SPORTS.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: