News sendenPDF öffnen

23.11.2017 08:24 Uhr - 3. Liga Nord - chs, bsv

U17-Europameisterin Aimée von Pereira fällt bis Jahresende aus

Aimee von PereiraAimee von Pereira
Quelle: Jörg Dembinski
Der Buxtehuder SV muss in der 3. Liga in den kommenden Wochen auf Aimée von Pereira verzichten. Die Jugendnationalspielerin hat sich beim Aufwärmen für die Partie der U18-Auswahl gegen Frankreich an der linken Mittelhand verletzt und konnte beim 23:22 Erfolg ihrer Mannschaft nicht auflaufen.

Nähere Untersuchungen ergaben nun einen Bruch der linken Mittelhand. Damit wird die Rückraumspielerin vermutlich etwa vier Wochen ausfallen und dem Buxtehuder Juniorenteam in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Spiele in der A-Jugend Bundesliga waren für dieses Jahr bereits beendet.

"Wir bedauern das natürlich sehr für Aimée und den Buxtehuder SV. Hoffentlich wird sie schnell wieder fit und kann möglichst bald wieder dabei sein", so DHB-Trainer Maik Nowak, der mit seiner Mannschaft am heutigen Donnerstag und am Samstag noch einmal gegen die Französinnen testen wird.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Frauen · 3. Liga Nord · Saison 2017/2018
10. Spieltag · 25.11.2017 · 16:30 Uhr
TSV Travemünde14:29
Buxtehuder SV II
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -

Meistgelesen:



Lesen Sie auch:

Es sind keine News vorhanden.