News sendenPDF öffnen

04.01.2018 10:26 Uhr - 3. Liga Nord - cad

Ilka Zwick steht wieder auf der Platte

Ilka Zwick schließt sich Oberliga-Spitzenreiter BV Garrel anIlka Zwick schließt sich Oberliga-Spitzenreiter BV Garrel an
Quelle: Thorsten Helmerichs
Gut anderthalb Jahre, nachdem Ilka Zwick beim VfL Oldenburg verabschiedet wurde, kehrt die Linksaußen auf das Spielfeld zurück. Sie schloss sich Oberliga-Spitzenreiter BV Garrel an. "Zuletzt hatte sie lediglich in der Polizeiauswahl gespielt", berichtet die Nordwest Zeitung über das Comeback.

Zwick schloss sich 2006 dem VfL Oldenburg an und lief in über 180 Spielen für die Reserve des VfL Oldenburg in der 3. Liga auf. Unter Leszek Krowicki feierte die Mannschaftsführerin in ihrer Abschiedssaison ihr Debüt in der Bundesliga (gegen Rosengarten) und im Pokal (gegen den THC).

Bei ihrem neuen Verein gab es nun ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Bundesligatrainer. Der polnische Nationalcoach übernahm am vergangenen Dienstag die Auftakteinheit nach der Weihnachtspause. "Zwischen Krowicki und dem BV Garrel besteht seit längerem ein freundschaftliches Verhältnis, das sich in Trainingseinheiten und auch Schulungen der Nachwuchsmannschaften zeigt", berichtet die Regionalzeitung.

Das größte Personalproblem kann jedoch auch Krowicki nicht lösen - der Oberliga-Spitzenreiter ist auf Trainersuche. Ein Nachfolger von Birgit Deeben ist noch nicht gefunden, sodass das Interims-Duo Thomas Grotjan und Jonas Kettmann auch noch das erste Spiel 2018 coachen wird.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: