News sendenPDF öffnen

12.12.2017 15:47 Uhr - 3. Liga Ost - chs

Ober-Eschbach/Vortaunus bindet Rückraumspielerin

Andrea MertensAndrea Mertens
Quelle: SG 09 Kirchhof
Drittligist FSG Ober-Eschbach/Vortaunus kann auch in der kommenden Saison mit Andrea Mertens planen. Die belgische Rückraumspielerin, die aus dem Nachwuchs der HSG Bad Wildungen stammt und auch schon für die SG 09 Kirchhof und die Kurpfalz Bären hochklassig spielte, gab dem Verantwortlichen nun die Zusage über den Sommer hinaus.

"Mit Andrea habe ich mich zu einer Halbjahresbilanz getroffen. Eine Vertragsverlängerung stand da eigentlich noch nicht auf der Agenda", erklärte Manager Gerhard Döll in der Stellungnahme des Vereins. "Im Rahmen dieses Gesprächs haben wir dann wechselseitig einen so festen Willen geäußert zusammenbleiben zu wollen, dass wir Nägel mit Köpfen gemacht haben."

"Ich freue mich sehr, dass ich auch in der kommenden Saison für unsere FSG auflaufen darf. Für mich stand schon relativ früh fest, dass ich hier gerne bleiben will. Ich fühle mich pudelwohl und möchte das auch dem Verein mit meiner frühen Vertragsverlängerung zeigen", so Mertens zu ihrer Entscheidung und der Sportliche Leiter Holger Hölzinger betont: "Ich bin von ihren sportlichen und persönlichen Kompetenzen sehr beeindruckt und völlig überzeugt. Sie ist jetzt schon ein wichtiger Faktor für das Team."

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


20.04.2016 · Frauen · 3. LS

TSG Ketsch verpflichtet Talent aus Mainz


Frauen · 3. Liga Ost · Saison 2017/2018
11. Spieltag · 16.12.2017 · 18:00 Uhr
HSG Gedern/Nidda24:25
FSG Ober-Eschbach/Vortaunus
· Zuschauer : 350

Torschützen:
Siebenmeter:0 /
Zeitstrafen:0
Rot:
Torschützen:
Siebenmeter:0/
Zeitstrafen:0
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch:

Es sind keine News vorhanden.