News sendenPDF öffnen

16.12.2017 14:05 Uhr - 3. Liga Ost - PM Eddersheim

Eddersheim bei talentierten Leipzigerinnen gefordert

Die TSG Eddersheim will etwas Zählbares gegen den HC Leipzig holenDie TSG Eddersheim will etwas Zählbares gegen den HC Leipzig holen
Quelle: TSG
Die TSG Eddersheim tritt am Samstag um 17 Uhr beim HC Leipzig an. Der Gastgeber aus Leipzig, deutscher Rekordmeister und über Jahre hinweg der deutsche vorzeige Frauenhandball, steht derzeit auf dem vierten Tabellenplatz.

TSG Trainer Tobias Fischer zum kommenden Gegner: "Der HCL von heute hat mit dem Bundesligateam der letzten Saison nicht mehr viel zu tun. Dennoch stehen in diesem Kader hochtalentierte junge Spielerinnen, darunter auch einige Jugendnationalspielerinnen. Dazu wird in Leipzig unter völlig andern Umständen und mit ganz anderen Umfängen trainiert als es bei uns in Eddersheim möglich ist."

Dennoch wird das Team der TSG mit der Überzeugung im Gepäck nach Sachsen reisen, dort etwas Zählbares mit nach Hause nehmen zu können. Der zur Zeit zur Verfügung stehenden TSG Kader sollte komplett einsatzbereit sein. Die WM Pause wurde sowohl für ein wenig Regeneration als auch individuelle und Kleingruppentaktische Maßnahmen genutzt. Die Trainingsbeteiligung in dieser Zeit war gut bis sehr gut.

"Ich möchte am Samstag nochmal eine konzentrierte Leistung meiner Mannschaft sehen. Wir wollen auf uns schauen und über unsere stabile Abwehr den Gastgeber unter Druck setzen. Unser Ziel ist es, zum Jahresende einen Sieg gegen ein Spitzenteam, zu feiern," ist Trainer Fischer voller Vorfreude auf dieses Spiel.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!



Frauen · 3. Liga Ost · Saison 2017/2018
11. Spieltag · 16.12.2017 · 17:00 Uhr
HC Leipzig31:23
TSG Eddersheim
· Zuschauer : 199

Torschützen:
Siebenmeter:0 /
Zeitstrafen:0
Rot:
Torschützen:
Siebenmeter:0/
Zeitstrafen:0
Rot:

Meistgelesen:



Lesen Sie auch: