News sendenPDF öffnen

14.02.2018 13:55 Uhr - 3. Liga Ost - PM Markranstädt

Christin Conrad kehrt zum HC Leipzig zurück

Christin ConradChristin Conrad
Quelle: SCM
Linkshänderin Christin Conrad hat den Drittligisten SC Markranstädt kurzfristig verlassen und sich dem benachbarten Ligakonkurrenten HC Leipzig angeschlossen. Bereits am vergangenen Wochenende kam der Blondschopf erstmals für den HCL zum Einsatz und konnte sich im neuen Trikotumgehend in die Torschützenliste eintragen.

Die ehrgeizigen Messestädter werden zurzeit von argen Verletzungssorgen geplagt und hatten daher ihr Interesse an einer Verpflichtung der 22-Jährigen bekundet. Nach kurzer Bedenkzeit stimmte das neugewählte Präsidium um Jens Doberschütz zu. "Es ist auch in unserem Interesse, dass es in Leipzig möglichst bald wieder höherklassigen Frauenhandball gibt. Mit HCL-Trainerin Dr. Marion Mendel verbindet mich seit Jahrzehnten ein Vertrauensverhältnis. Wir haben uns deshalb entschieden, hier Nachbarschaftshilfe zu leisten", so Doberschütz.

SCM-Trainer Torsten Löther bedauert den Abgang einer Stammspielerin, schaut aber optimistisch in die Zukunft: "Das ist für uns natürlich ein herber Verlust, denn Christin war hier eine anerkannte und gemochte Spielerin, die aufgrund ihrer Leistungen überzeugt hat. Dennoch sehe ich unser sportliches Saisonziel nicht in Gefahr. Unser erster Auswärtssieg seit vier Monaten am vergangenen Wochenende in Birkenau hat gezeigt, dass die Mannschaft intakt ist und trotz dieses Abgangs genügend Qualität für die 3. Liga besitzt."

Christin Conrad wechselte im Sommer vom Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau nach Markranstädt und erzielte 49 Tore. Damit war sie die drittbeste Torschützin der Piranhas hinter Jasmin Helen Müller und Julia Pöschel. Der Wechsel zum HC Leipzig ist zugleich eine Rückkehr, denn mit 15 Jahren kam sie ins Leipziger Sportinternat und holte in der Folge mehrere deutsche Meistertitel mit verschiedenen HCL-Nachwuchsmannschaften, ehe sie 2015 zum Zweitligisten nach Zwickau wechselte.

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!




Meistgelesen:



Lesen Sie auch: