News sendenPDF öffnen

29.12.2017 15:11 Uhr - 3. Liga West - cie

Zuschauer 3. Liga Frauen: Chemnitz an der Spitze und fünf weitere Teams mit Schnitt über 300

In den vier Staffeln der 3. Liga der Frauen sind bereits 263 Spiele der aktuellen Saison absolviert, 49.861 Zuschauer konnten dabei verzeichnet werden - ein Schnitt von 190 Besuchern pro Begegnung. In der Wertung der vier Staffeln führt der Osten relativ deutlich mit einem Durchschnitt von 239 vor dem Westen mit 180, dem Süden mit 171 und dem Norden mit 170. Die Zuschauerzahlen aller Clubs, sortiert nach den vier verschiedenen Staffeln, in der folgenden Übersicht.

Drei Clubs liegen dabei unter der 100er-Marke, insgesamt sechs hingegen über dem Wert von 300 Besuchern pro Spiel. An der Spitze steht Chemnitz mit einem Durchschnittswert von 360, es folgen mit dem TuS Lintfort, dem FHC Frankfurt/Oder, dem SV Allensbach, der HG Gedern/Nidda und der HSG Kleenheim bekannte Namen. Der wohl bekannteste, der HC Leipzig, folgt knapp dahinter.

3. Liga Frauen, Staffel Nord:


Pl. Team Heimsp.
1. FHC Frankfurt/Oder 6
2. TSV Nord Harrislee 5
3. TSV Wattenbek 4
4. HSG Jörl-Doppeleiche Viöl 5
5. SV Henstedt-Ulzburg 6
6. VfL Stade 6
7. MTV 1860 Altlandsberg 6
8. Buxtehuder SV II 6
9. TV Oyten 5
10. SV Grün-Weiß Schwerin 6
11. TSV Travemünde 6
12. HG OKT 5

Gesamt 66

3. Liga Frauen, Staffel Ost:


Pl. Team Heimsp.
1. HV Chemnitz 5
2. HSG Gedern/Nidda 5
3. HSG Kleenheim 6
4. HC Leipzig 6
5. SG Mainz-Bretzenheim 7
6. TSG Eddersheim 5
7. SV Germania Fritzlar 5
8. SC Markranstädt 6
9. HSG Plesse-Hardenberg 6
10. Ober-Eschbach/Vortaunus 5
11. TuS Kriftel 5
12. TSV Birkenau 4

Gesamt 65

3. Liga Frauen, Staffel West:


Pl. Team Heimsp.
1. TuS Lintfort 6
2. TV Aldekerk 5
3. SG Menden Sauerland 5
4. 1. FC Köln 6
5. HSV Solingen-Gräfrath 5
6. PSV Recklinghausen 5
7. TB Wülfrath 6
8. VfL Oldenburg II 6
9. Borussia Dortmund II 5
10. SFN Vechta 6
11. HSG Blomberg-Lippe II 5
12. Bayer Leverkusen II 6

Gesamt 66

3. Liga Frauen, Staffel Süd:


Pl. Team Heimsp.
1. SV Allensbach 6
2. TS Herzogenaurach 6
3. HSG Freiburg 5
4. TSV Haunstetten 6
5. SG OBK 5
6. TSV 1886 Kandel 5
7. ESV 1927 Regensburg 5
8. TuS Metzingen II 6
9. TSG Ketsch II 6
10. TV Möglingen 5
11. SG BBM Bietigheim II 6
12. FSG Waiblingen-Korb II 5

Gesamt 66


Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:

EURO 2018:


» News und Übersicht
» Spielplan u. Tabellen
» Livestream und TV-Infos


Lesen Sie auch: