News sendenPDF öffnen

03.06.2017 15:48 Uhr - A-Jugend-Bundesliga - Markus Hausdorf

Deutsche Meisterschaft der A-Jugend: Buxtehude zieht als erste Mannschaft in das Finale ein

Julia Herbst zog mit dem Buxtehuder SV in das Finale der deutschen A-Jugend-Meisterschaft ein.Julia Herbst zog mit dem Buxtehuder SV in das Finale der deutschen A-Jugend-Meisterschaft ein.
Quelle: Marianne Müller
Der Buxtehuder SV hat das Endspiel um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft als erste Mannschaft erreicht. Das Team von Heike Axmann besiegte im ersten Halbfinale den VfL Oldenburg mit 38:16 (19:7). Der zweite Endspielgegner wird im zweiten Halbfinale zwischen der HSG Blomberg-Lippe und dem TSV Bayer 04 Leverkusen ermittelt. Diese Partie wird um 16.30 Uhr in der Halle Nord angepfiffen.

Die Grundlage für den Finaleinzug konnte der amtierende Deutsche Meister bereits in den ersten Minuten der ersten Halbzeit legen. Bärenstark begann die Mannschaft von Heike Axmann, der ein Blitzstart gelang und nach dreizehn Minuten mit 9:1 führte. Diesen Vorsprung konnte man - angeführt von den starken Spielerinnen Julia Herbst und Tarja Pauschert - bis zur Halbzeitpause sogar bis auf 19:7 ausbauen.

Buxtehude erzielte auch im zweiten Durchgang die ersten beiden Treffer und erhöhte so auf 21:7, doch nun folgte die stärkste Phase der Oldenburgerinnen. Der Mannschaft von Andy Lampe gelang ein 5:0-Lauf, der VfL konnte bis zur 37. Minute bis auf 12:21 verkürzen. Doch mehr war an diesem Tage nicht möglich. Der BSV setzte zu einem Zwischenspurt an und zog bis auf 28:13 (48. Minute) vorentscheidend auf und davon. Am Ende kam der amtierende Deutsche A-Jugend-Meister zu einem 36:18-Erfolg über den VfL Oldenburg.

Statistik:
VfL Oldenburg: Marren Rump, Julia Neumann - Lina Genz (3), Malin Pods (2/1), Jane Martens (2), Robyn Rußler (1), Jana Schaffrich, Julia Kerber, Laureen Hohnholt, Nina Stolberg (1), Lisa-Marie Fragge (2), Sara Wiechert, Cosima Philipsenburg (1), Marie Steffen (6/4)

Buxtehuder SV: Lea Rühter (1), Katharina Filter - Leonie Ulinski (2), Julia Herbst (7/1), Katharina Hufschmidt, Katharina Meier (2), Annika Fröhlich, Casandra Nanfack (4), Meret Ossenkopp (1), Tarja Pauschert (6/4), Franziska Fischer (2), Svea Geist, Alexia Hauf (4), Aimee von Pereira (7/3)

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!

Frauen · A-Jugend-Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 03.06.2017 · 14:00 Uhr
VfL Oldenburg U1916:38
Buxtehuder SV U19
Sportzentrum Nord Buxtehude
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -
Torschützen: -
Siebenmeter: -
Zeitstrafen: -
Rot: -

Meistgelesen:



Lesen Sie auch:

Es sind keine News vorhanden.