News sendenPDF öffnen

04.06.2017 15:17 Uhr - A-Jugend-Bundesliga - Markus Hausdorf

Blomberg sichert sich nach starker zweiter Halbzeit Platz 3

Nele Franz erzielte 17 ToreNele Franz erzielte 17 Tore
Quelle: Jörg Dembinski
Die HSG Blomberg-Lippe hat sich im Spiel um Platz 3 gegen den VfL Oldenburg durchgesetzt. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (13:13) steigerte sich die Mannschaft von Andre Fuhr im zweiten Durchgang und gewann das kleine Finale mit 35:27. Allen voran die U19-Nationalspielerin Nele Franz war nicht zu stoppen und erzielte 17 Treffer, davon sechs per Siebenmeter.

Den Zuschauern in der Halle Nord boten beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch an. Wer nach der deutlichen Niederlage der Oldenburgerinnen am Vortag nicht mehr mit dem VfL gerechnet hat, sah sich getäuscht. Die Grün-Weißen konnten die Partie ausgeglichen gestalten und ließen die HSG nicht davon ziehen. Erst ab der 20. Minute setzte sich Blomberg mit 10:8 und 11:9 ab. Aber der VfL glich erneut aus und konnte ging eine Minute vor dem Halbzeitpfiff der beiden Schiedsrichterinnen Susann Kruska und Sarah Lange mit 13:12 in Führung. Nele Franz glich zum 13:13 aus.

Im zweiten Durchgang kam die HSG Blomberg-Lippe mit viel Energie zurück. Nele Franz erzielte gleich einen lupenreinen Hattrick und brachte ihr Team mit 19:16 in Führung. Diesen Vorsprung baute das Team aus Ostwestfalen kontinuierlich aus. So führte die HSG in der 49. Minute mit 27:20, die Partie war zu diesem Zeitpunkt längst entschieden. Oldenburg gab sich aber nicht auf, kämpfte bis zum Schluss. Am Ende musste man sich allerdings einer in der zweiten Halbzeit stark aufspielenden HSG Blomberg-Lippe mit 27:35 geschlagen geben.

VfL Oldenburg: Mareen Rump, Julia Neumann - Lina Genz (7), Malin Pods (1), Jane Martens, Charlotte Meyer, Robyn Rußler (2), Julia Kerber (1), Laureen Hohnholt (2), Nina Stolberg (1), Lisa-Marie Fragge (3), Sara Wiechert, Cocima Philipsenburg (2), Marie Steffen (8/3)

HSG Blomberg-Lippe: Louisa Rabeneick, Lisa Picherer - Nele Wenzel, Patricia Lazarevic (1), Marlen Wills (2), Munia Smits (3), Cara Reiche, Laura Sposato, Lisa Richter, Aaricia Smits (1/1), Lia Diekmann (8/1), Ndidi-Silvia Agwunedu (3), Nele Franz (17/6), Wiebke Wallbaum

Handballecke.de Diskutieren Sie direkt im Forum mit!


Meistgelesen:



Lesen Sie auch: