- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Füchse Berlin40:33
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Spielfilm:
3:1 (3.), 6:4 (6.), 8:5 (9.), 9:7 (12.), 12:10 (15.), 13:11 (18.), 16:13 (21.), 20:15 (24.), 22:15 (27.), 22:16 (HZ), 24:17 (33.), 24:19 (36.), 27:21 (39.), 30:22 (42.), 31:24 (45.), 32:27 (48.), 34:28 (51.), 35:30 (54.), 38:31 (57.), 40:32 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


33 Spiele(g/u/v)
Füchse Berlin(17/6/10)
MT Melsungen(10/6/17)

Vorbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Spielfilm:


06.06.2009 - PM Vereine
Zum Abschluß noch mal einen Sieg: Berlin erwartet MT
Nach dem letzten Auswärtsspiel am vergangenen Mittwoch gegen den VfL Gummersbach, werden die Füchse Berlin nun auch das letzte Heimspiel der Saison bestreiten. Am Samstag wird die MT Melsungen im Fuchsbau, der Max- Schmeling- Halle Berlin zu Gast sein und versuchen, den 10. Tabellenplatz zu verteidigen. Die Füchse, momentan Tabellenelfter, werden versuchen dies zu verhindern und somit in der Abschlusstabelle vor dem Team aus Melsungen zu landen. „“Das wird noch mal ein spannendes Spiel, in dem sich keiner etwas schenken wird. Ich hoffe, dass wir gewinnen und am Ende der Saison auf Platz 10 stehen werden“,“ so Linksaußen Konrad Wilczynski.

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2008/2009
34. Spieltag · 06.06.2009 · 15:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 6700
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig

Spielfilm:


06.06.2009 - Andre Tzschaschel - handball-world.com
Der "Neu-Dormagener" Vortmann verabschiedete sich mit einer Glanzleistung
Überragender Vortmann sichert Füchsen Berlin den zehnten Platz
Im Duell der Tabellennachbarn konnten die Füchse Berlin die für den Sprung auf den sechsten Tabellenplatz erforderlichen Sechs-Tore-Differenz beim 40:33 (22:16) sogar noch um einen Treffer überbieten. An einer exzellenten Leistung von Jens Vortmann im Berliner Tor biss sich die MT Melsungen im letzten Saisonspiel die Zähne aus. Dennoch geht ein Titel nach Melsungen, Savas Karipidis wurde erfolgreichster Torschütze der Handball-Bundesliga. In der letzten Partie erzielte er 7/3 Treffer. Bei den Füchsen Berlin war Mark Bult mit 8 Toren erfolgreichster Werfer.

News