- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin31:25
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Spielfilm:
3:1 (3.), 5:2 (6.), 6:5 (9.), 8:6 (12.), 10:8 (15.), 12:8 (18.), 13:8 (21.), 14:11 (24.), 15:11 (27.), 17:12 (HZ), 18:13 (33.), 20:13 (36.), 21:14 (39.), 23:14 (42.), 23:16 (45.), 24:17 (48.), 27:18 (51.), 29:20 (54.), 30:22 (57.), 31:25 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


32 Spiele(g/u/v)
Füchse Berlin(17/5/10)
MT Melsungen(10/5/17)

Vorbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Spielfilm:


15.05.2010 - PM Füchse Berlin
"Erwarten hoch motivierten Gegner": Berlin empfängt MT
Am Sonntag empfangen die Füchse Berlin die Melsunger Turngemeinde. Die Berliner wollen am Wochenende den positiven Trend aus den letzten Wochen fortführen. Die Heimbilanz der Rückrunde kann sich durchaus sehen lassen. Von den sechs gespielten Heimspielen konnten fünf gewonnen werden. Lediglich der SG Flensburg Handewitt musste man sich vor heimischem Publikum mit 25:26 geschlagen geben. Nach dem Auswärtssieg am Dienstag beim favorisierten TV Großwallstadt konnten sich die Hauptstadthandballer bis auf zwei Punkte an den Tabellensiebenten TBV Lemgo herankämpfen. Am Sonntag wird der Zwölftplazierte der Handballbundesliga aus Melsungen zu Gast im Fuchsbau sein und die Füchse wollen mit einem weiteren Sieg wichtige Zähler für die Schlussphase der Saison sammeln.

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
MT Melsungen
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
31. Spieltag · 16.05.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7803
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Spielfilm:


16.05.2010 - Ronad Maier - handball-world.com
Mark Bult war mit 10/6 Treffern erfolgreichster Werfer der Partie
Füchse Berlin mit souveränem 31:25-Heimsieg über Melsungen
Vor 7803 Zuschauern überzeugten die Füchse Berlin mit einer souveränen Leistung gegen die MT Melsungen. Mit 31:25 (17:12) mussten sich die Hessen geschlagen geben. Nur in den ersten 10 Minuten konnten die Gäste mithalten, dann dominierten die Berliner das Spiel. Im Angriff war Mark Bult mit 10/6 Treffern erfolgreichster Schütze und im Tor Silvio Heinevetter sicherer Rückhalt. Bei der MT Melsungen war Nenad Vuckovic mit 7/3 Toren bester Werfer.

News