- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin32:27
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Spielfilm:
1:1 (3.), 1:2 (6.), 2:3 (9.), 4:4 (12.), 5:6 (15.), 7:7 (18.), 9:8 (21.), 11:10 (24.), 11:11 (27.), 13:14 (HZ), 15:14 (33.), 17:15 (36.), 20:17 (39.), 21:17 (42.), 23:19 (45.), 24:20 (48.), 26:22 (51.), 28:23 (54.), 29:25 (57.), 32:27 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


26 Spiele(g/u/v)
Füchse Berlin(21/2/3)
TuS N-Lübbecke(3/2/21)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Füchse Berlin:
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
26. Spieltag · 05.04.2010 · 17:00 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7862
Schiedsrichter : Lars Geipel & Marcus Helbig
Live im TV auf DSF

Spielfilm:


05.04.2010 - Ronald Maier - handball-world.com
Ivan Nincevic traf gegen Lübbecke nach Belieben
Arbeitssieg: Füchse setzen Serie gegen Lübbecke fort
Mit dem 32:27 (13:14) gegen den TuS N-Lübbecke erhöhten die Füchse Berlin ihre Siegesserie auf bereits vier gewonnene Spiele am Stück. Vor 7.862 Zuschauern lieferten sich die Hauptstädter am Ostermontag zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit dem Aufsteiger, bei dem der nachverpflichtete Roman Pungartnik sein Debüt gab. Nach der Pause waren die Hausherren dann aber die klar spielbestimmende Mannschaft und bauten die FÜhrung kontinuierlich aus. Mit 30:24 Punkten konnten die Berliner damit bereits nach 27 Saisonspielen die Punktzahl der Vorsaison erreichen, bleiben jedoch auf dem neunten Tabellenplatz. Beste Werfer waren Ivan Nincevic (10/5) bei den Füchsen Berlin und Michal Jurecki (7) beim TuS N-Lübbecke.

News