- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
MT Melsungen25:31
Füchse Berlin
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Spielfilm:
0:3 (3.), 0:5 (6.), 1:6 (9.), 4:9 (12.), 6:13 (15.), 7:14 (18.), 9:16 (21.), 10:16 (24.), 10:16 (27.), 12:18 (HZ)14:18 (33.), 15:21 (36.), 17:21 (39.), 17:21 (42.), 19:23 (45.), 19:26 (48.), 20:27 (51.), 22:28 (54.), 23:30 (57.), 25:31 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
MT Melsungen:
Füchse Berlin
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
MT Melsungen:
Füchse Berlin
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


32 Spiele(g/u/v)
MT Melsungen(10/5/17)
Füchse Berlin(17/5/10)

Vorbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
MT Melsungen:
Füchse Berlin
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Spielfilm:


28.11.2009 - PM Vereine / red
Nächster Coup für Melsungen?
Nur 72 Stunden nach dem Husarenstreich am Mittwoch im Spiel “Ohne Vier” gegen Göppingen peilt Handball-Bundesligist MT Melsungen den nächsten Coup an. In erneut dezimierter Besetzung erwartet das Zinglersen-Team am Samstag die Füchse aus Berlin. Die wollen in Melsungen unbedingt gewinnen, um in der Tabelle weiter klettern zu können.

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
MT Melsungen:
Füchse Berlin
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
14. Spieltag · 28.11.2009 · 20:15 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 2118
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm
Live als Internet-Stream auf DSF-TV

Spielfilm:


28.11.2009 - Ronald Maier - handball-world.com
3 seiner 8 Treffer steuerte Wilczynski zur 4:0-Führung bei.
Melsungen kann die Füchse nicht gefährden
In einem vorgezogenen Spiel des 14. Spieltages unterlag die MT Melsungen drei Tage nach dem Überraschungssieg gegen Frisch Auf! Göppingen den Füchsen Berlin mit 25:31 (12:18). Mit druckvollem Spiel gingen die Gäste über zahlreiche Tempogegenstöße schnell mit 7:1 in Führung und hielten den Vorsprung bis zur Pause. Im zweiten Durchgang steigerten sich zwar die Hausherren, konnten die Berliner aber nur kurz unter Druck setzen. Mit der Einwechslung von Kjetil Strand steigerten sich die Gäste wieder in der Offensive, erhöhten den Vorsprung von vier auf sieben Tore und sicherten sich den 31:25-Auswärtssieg. Erfolgreichste Torschützen waren Konrad Wilczynski (8, Füchse Berlin) und Nenad Vuckovic (8/3, MT Melsungen).

News