- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
MT Melsungen29:34
TBV Lemgo Lippe
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Spielfilm:
0:1 (1.), 1:2 (3.), 2:3 (5.), 3:6 (8.), 3:7 (10.), 4:7 (12.), 6:9 (15.), 7:11 (18.), 10:12 (20.), 11:13 (22.), 12:14 (25.), 15:14 (28.), 16:15 (HZ), 17:15 (32.), 18:17 (34.), 20:18 (37.), 20:21 (40.), 21:22 (42.), 22:23 (44.), 23:25 (46.), 24:26 (48.), 26:27 (50.), 26:29 (53.), 26:31 (56.), 28:32 (58.), 29:34 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
MT Melsungen:
TBV Lemgo Lippe
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
MT Melsungen:
TBV Lemgo Lippe
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


38 Spiele(g/u/v)
MT Melsungen(17/4/17)
TBV Lemgo Lippe(17/4/17)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
MT Melsungen:
TBV Lemgo Lippe
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
20. Spieltag · 09.02.2013 · 15:00 Uhr
Rothenbachhalle Kassel (Messe) · Zuschauer : 3201

Spielfilm:


09.02.2013 - cie
Sebastian Preiß erzielte sieben Treffer für den TBV
Lemgo trumpft bei Melsungen auf
Nach dem Einzug in das Final Four im Pokal gab es zum Liganeustart nach der WM-Pause für die MT Melsungen einen herben Rückschlag. Trotz zehn Treffern mussten sich die Gastgeber in Kassel am Ende einem stark aufspielenden TBV Lemgo mit 29:34 (16:15) geschlagen geben. Bei den Lemgoern trumpften vor allem Sebastian Preiß und Gunnar Dietrich auf, deren Abschied aus Lemgo unter der Woche bekannt wurde, sowie Jens Bechtloff, der gerade seinen Vertrag verlängerte. Hinzu kamen Martin Strobel und Rolf Hermann, die jeweils sechs Treffer erzielten. Vorentscheidend waren mehr als sieben torlose Minuten der MT, die Lemgo nutzte, um sich von 27:26 auf 31:26 abzusetzen. Für Lemgo wichtige Punkte, der TBV dürfte sich endgültig aus dem Abstiegskampf verabschiedet haben und hat nur noch fünf Punkte Rückstand auf den heutigen Gegner, der weiter auf dem siebten Tabellenplatz liegt.

News