- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
TSV Hannover-Burgdorf30:28
SC Magdeburg
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Spielfilm:
0:1 (5.), 2:1 (7.), 3:1 (9.), 4:1 (11.), 4:4 (14.), 5:4 (15.), 6:5 (17.), 8:5 (19.), 8:6 (21.), 9:6 (22.), 11:6 (24.), 12:8 (26.), 14:9 (28.), 14:10 (HZ), 15:10 (31.), 15:11 (33.), 18:11 (35.), 19:12 (37.), 19:14 (40.), 20:14 (41.), 21:16 (45.), 22:19 (48.), 23:20 (50.), 24:22 (52.), 24:23 (54.), 25:24 (55.), 26:25 (57.), 28:25 (58.), 29:27 (59.), 30:28 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
TSV Hannover-Burgdorf:
SC Magdeburg
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
TSV Hannover-Burgdorf:
SC Magdeburg
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


27 Spiele(g/u/v)
TSV Hannover-Burgdorf(6/3/18)
SC Magdeburg(18/3/6)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
TSV Hannover-Burgdorf:
SC Magdeburg
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2012/2013
30. Spieltag · 11.05.2013 · 19:00 Uhr
Swiss-Life-Hall (AWD-Hall) · Zuschauer : 4097

Spielfilm:


11.05.2013 - awi, dpa
Obenauf: Mait Patrail
Hannover setzt sich im "Europa-Duell" gegen Magdeburg durch
Der TSV Hannover-Burgdorf hat sich mit einem 30:28 (14:10) Sieg nachhaltig in Richtung Europapokalplätze in Position gebracht. Das direkte Duell um Rang sechs ging verdient an den Gastgeber, der von Beginn an vorlegen konnte und nach dem 0:1 keinen Rückstand mehr verzeichnen musste. Als Mait Patrail nach Wiederanpfiff auf 18:11 stellen konnte, war die Vorentscheidung gefallen, der SCM kam nicht entscheidend hinterher und konnte erst zu spät verkürzen.

News