- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
VfL Gummersbach31:25
HSG Nordhorn-Lingen
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Spielfilm:
1:0 (2.), 4:1 (7.), 5:5 (12.), 5:6 (13.), 7:6 (14.), 8:6 (16.), 9:6 (17.), 10:6 (19.), 11:8 (24.), 11:9 (25.), 14:11 (HZ), 15:12 (32.), 16:13 (34.), 18:14 (37.), 21:16 (42.), 23:19 (49.), 25:22 (54.), 27:23 (56.), 29:24 (58.), 31:25 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2005/2006
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
VfL Gummersbach:
HSG Nordhorn-Lingen
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2005/2006
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2005/2006
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
VfL Gummersbach:
HSG Nordhorn-Lingen
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2005/2006
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


25 Spiele(g/u/v)
VfL Gummersbach(12/4/9)
HSG Nordhorn-Lingen(9/4/12)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2005/2006
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
VfL Gummersbach:
HSG Nordhorn-Lingen
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2005/2006
30. Spieltag · 10.05.2006 · 20:00 Uhr
Eugen-Haas-Sporthalle Gummersbach · Zuschauer : 1454
Schiedsrichter : Matthias Brauer & Kay Holm

Spielfilm:


10.05.2006 - Christian Ciemalla und VfL Gummersbach
Gudjon Valur Sigurdsson in Jubelpose
Gummersbach schließt zu Flensburg auf
Der VfL Gummersbach liegt nach dem 31:25 (14:11)-Erfolg über die HSG Nordhorn nun mit der SG Flensburg/Handewitt punktgleich und verteidigte den dritten Tabellenplatz gegen die ebenfalls siegreichen Magdeburger. Vor allem der Islander Gudjon Valur Sigurdsson (9/2) und der Franzose Daniel Narcisse (7) waren mit ihren Treffern Garanten für den sicheren Sieg gegen Nordhorn. Vor nur 1454 Zuschauern in der Eugen-Haas-Halle bewies Nationalspieler Holger Glandorf (6) als zweitbester Nordhorner Torschütze nach Jan Filip (8/3) ansteigende Form.

News