- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Füchse Berlin25:23
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Spielfilm:
0:1 (1.), 1:1 (3.), 2:1 (5.), 2:3 (6.), 2:4 (7.), 3:4 (9.), 3:5 (11.), 4:6 (14.), 5:6 (16.), 6:7 (18.), 7:8 (20.), 8:9 (21.), 9:10 (22.), 11:10 (25.), 11:11 (26.), 12:11 (28.), 13:11 (HZ), 13:13 (32.), 13:14 (33.), 14:15 (34.), 15:16 (37.), 16:16 (38.), 16:17 (41.), 17:17 (42.), 17:18 (43.), 18:19 (44.), 20:19 (47.), 20:20 (49.), 20:21 (50.), 22:21 (52.), 23:21 (55.), 23:22 (56.), 24:22 (57.), 24:23 (59.), 25:23 (EN)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Füchse Berlin:
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Füchse Berlin:
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


26 Spiele(g/u/v)
Füchse Berlin(21/2/3)
TuS N-Lübbecke(3/2/21)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Füchse Berlin:
TuS N-Lübbecke
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
31. Spieltag · 04.05.2014 · 17:15 Uhr
Max-Schmeling-Halle Berlin · Zuschauer : 7439

Spielfilm:


04.05.2014 - Sven Noack - handball-world.com
Iker Romero erzielte fünf Treffer für die Füchse
Hart erkämpfter Füchse-Sieg gegen Lübbecke
Die Berliner Füchse haben ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Knapp zwei Wochen vor dem Final Four im EHF-Cup gewann der Pokalsieger am Sonntag sein vorletztes Bundesliga-Heimspiel der Saison mit 25:23 (13:11) gegen den TuS N-Lübbecke und feierte den sechsten Pflichtspiel-Erfolg nacheinander. Der knappe Sieg des Liga-Fünften gegen die Westfalen war allerdings schwer erkämpft. Konstantin Igropulo und Iker Romero waren mit jeweils fünf Treffern erfolgreichste Füchse-Werfer. Vor der Partie gab es vor 7.439 Zuschauern einen kurzen Schweigemoment für den am 1. Mai gestorbenen früheren DSB-Präsidenten und Füchse-Aufsichtsratsmitglied Manfred von Richthofen.

News