- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
Bergischer HC33:27
Frisch Auf Göppingen
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
Bergischer HC:
Frisch Auf Göppingen
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
Bergischer HC:
Frisch Auf Göppingen
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


19 Spiele(g/u/v)
Bergischer HC(4/6/9)
Frisch Auf Göppingen(9/6/4)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
Bergischer HC:
Frisch Auf Göppingen
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
19. Spieltag · 09.02.2022 · 18:30 Uhr
· Zuschauer : 846
Schiedsrichter : Thomas Kern & Thorsten Kuschel
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


09.02.2022 - mao
Jeffrey Boomhouwer bejubelte mit dem Bergischen HC einen deutlichen Sieg.
Bergischer HC zerlegt schwaches Göppingen deutlich
Zum Auftakt des Handballjahres 2022 hat der Bergische HC ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt: das Team von Sebastian Hinze triumphierte souverän über FRISCH AUF! Göppingen, das schon früh deutlich zurücklag. Schon nach 25 Minuten lagen die Bergischen Löwen auf Kantersieg-Kurs, bei Göppingen folgte technischer Fehler auf technischen Fehler. Im zweiten Durchgang nahmen die Hausherren etwas Zug aus dem eigenen Spiel und verwalteten die Führung nur noch, sodass am Ende ein deutliches wie souveränes 33:27 auf der Anzeige stand.

News