- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
MT Melsungen22:22
SC DHfK Leipzig
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
MT Melsungen:
SC DHfK Leipzig
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
MT Melsungen:
SC DHfK Leipzig
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


16 Spiele(g/u/v)
MT Melsungen(10/2/4)
SC DHfK Leipzig(4/2/10)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
MT Melsungen:
SC DHfK Leipzig
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 24.02.2022 · 19:05 Uhr
· Zuschauer : 1347
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


24.02.2022 - mao, red
Kämpferische Partie: am Ende hatte im Duell zwischen Melsungen und Leipzig kein Team das bessere Ende für sich.
Nach frühem Rückstand: Leipzig erkämpft sich in Melsungen einen Punkt
Die MT Melsungen und der SC DHfK Leipzig lieferten sich ein hochspannendes Duell um Europa - im Kampf um die internationalen Plätze wollten beide Teams unbedingt gewinnen. Dabei startete Melsungen wesentlich besser ins Spiel und sorgte früh für klare Verhältnisse, die bis zur Pausensirene aber keinen Bestand hatten. Mit 13:12 ging es in die Kabinen, aus der beide Teams auf Augenhöhe wiederkamen. Melsungen hatte bis in die Schlussphase leichte Vorteile, musste in der 56. Minute aber erstmals die Führung abgeben. Die Sachsen behaupteten den Vorsprung in einer turbulenten Schlussphase allerdings auch nicht, sodass sich beide Teams Unentschieden trennten.

News