- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
Rhein-Neckar Löwen24:22
Bergischer HC
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
Rhein-Neckar Löwen:
Bergischer HC
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
Rhein-Neckar Löwen:
Bergischer HC
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


20 Spiele(g/u/v)
Rhein-Neckar Löwen(18/1/1)
Bergischer HC(1/1/18)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
Rhein-Neckar Löwen:
Bergischer HC
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
29. Spieltag · 08.05.2022 · 16:05 Uhr
· Zuschauer : 5131
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


08.05.2022 - law
17 Paraden: Joel Bihrlem
Vierter Sieg in Serie: Rhein-Neckar Löwen gewinnen umkämpftes Spiel gegen den BHC
Die Rhein-Neckar Löwen hatten am Sonntagnachmittag den Bergischen HC zu Gast. Am "Tag der Vielfalt" gingen die Gastgeber mit einem kunterbunten Sondertrikot aufs Feld. Nach einer knappen 13:11-Führung zur Halbzeitpause entwickelte sich ein spannender zweiter Durchgang, mit mehreren Führungswechseln. In der Schlussphase lief RNL-Keeper Joel Birlehm, der insgesamt auf 17 Paraden kam, zur Höchstform auf und hielt den knappen 24:22-Sieg am Ende fest. Bester Torschütze der Partie war Jannik Kohlbacher mit neun Toren. Bitter für den Bergischen HC: Linksaußen Jeffrey Boomhouwer schied bereits in der ersten Halbzeit mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung aus.

News