- Anzeige -

Übersicht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
SC DHfK Leipzig22:26
Bergischer HC
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Statistik

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
SC DHfK Leipzig:
Bergischer HC
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
SC DHfK Leipzig:
Bergischer HC
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


14 Spiele(g/u/v)
SC DHfK Leipzig(7/2/5)
Bergischer HC(5/2/7)

Spielbericht

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
SC DHfK Leipzig:
Bergischer HC
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
31. Spieltag · 22.05.2022 · 14:00 Uhr
· Zuschauer : 3596
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


22.05.2022 - mao, red mit Material Vereine
Linus Arnesson war mit sieben Toren bester Werfer seines BHC beim Sieg über Leipzig.
SC DHfK Leipzig muss gegen den BHC die fünfte Niederlage in Serie hinnehmen
Der SC DHfK Leipzig hat auch das fünfte Spiel in Serie verloren. Die Männer von Andre Haber unterlagen dem Bergischen HC nach einer erneut enttäuschenden Leistung 26:22 (14:10). Zwar gaben die Sachsen in den ersten 15 Minuten größtenteils den Ton an, danach zog der BHC aber bis zur Pause auf 14:10 davon. Nachdem die Sachsen beim 17:16(42.) kurz wieder Hoffnung schöpften, waren die Verhältnisse zu Beginn der Crunchtime wieder geklärt. In den entscheidenden Szenen zeigten sich die Hausherren einfach zu unbeständig. Bester Werfer des SC war Maciej Gebala mit sieben Toren, beim BHC hatte Linus Arnesson genauso oft getroffen.

News