- Anzeige -

Übersicht

Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr
Tschechien22:36
Schweden

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Spielfilm:
1:3 (4.), 3:6 (7.), 4:8 (11.), 4:9 (12.), 4:11 (14.), 5:11 (15.), 5:12 (18.), 5:13 (18.), 5:12 (17.), 6:14 (19.), 6:15 (22.), 6:16 (24.), 7:16 (25.), 8:17 (27.), 9:17 (29.), 9:18 (29.), 10:19 (HZ), 10:19 (31.), 10:20 (32.), 1130:20 (34.), 13:20 (34.), 16:23 (38.), 17:23 (41.), 18:26 (44.), 18:28 (49.), 19:31 (51.), 19:32 (52.), 19:33 (54.), 20:34 (56.), 21:34 (56.), 21:35 (58.), 22:36 (EN)

Statistik

Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr
Tschechien:
Schweden

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Spielfilm:


Scorer:
Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr
Tschechien:
Schweden

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
17.01.2022EUROTschechien - Schweden27:27
17.01.2012EUROTschechien - Schweden29:33
26.10.2007SCSchweden - Tschechien30:29
15.01.1954WMSchweden - Tschechien23:14

5 Spiele(g/u/v)
Tschechien(0/1/4)
Schweden(4/1/0)

Spielbericht

Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr
Tschechien:
Schweden

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Männer · Weltmeisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 18.01.2015 · 19:00 Uhr

Live als Internet-Stream auf Sky-Livestream

Spielfilm:


18.01.2015 - Sven Noack
Kim Andersson
Auf Achtelfinalkurs: Schweden demontiert Tschechien mit überragendem Andersson
Mit der nächsten beeindruckenden Leistung hat Schweden seine Ambitionen auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft untermauert. Im zweiten Vorrundenspiel der Gruppe C feierten die Skandinavier nach dem Auftaktsieg gegen Island einen deutlichen 36:22 (19:10)-Erfolg gegen Tschechien. Zu keinem Zeitpunkt der Partie wackelte die Mannschaft von Trainer Staffan Olsson und setzte sich früh mit einem komfortablen Vorsprung ab. Kim Andersson wurde zum besten Spieler gewählt, der bei zehn Versuchen zehn Tore erzielte und sechsmal für seine Teamkollegen auflegte. Weiterhin ohne den angeschlagenen Kapitän Filip Jicha fehlte den Tschechen der Kopf der Mannschaft und ein klares Konzept. Jan Sobol und Tomas Babak erzielten jeweils fünf Treffer.

News