- Anzeige -

Übersicht

Männer · Europameisterschaft · Saison
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Ungarn28:36
Island
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Spielfilm:
4:3 (5.), 6:4 (10.), 10:7 (15.), 11:9 (20.), 14:13 (25.), 16:16 (HZ), 18:20 (35.), 19:21 (38.), 19:26 (45.), 22:28 (50.), 24:31 (55.), 28:36 (EN)

Statistik

Männer · Europameisterschaft · Saison 2007/2008
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Ungarn:
Island
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Männer · Europameisterschaft · Saison 2007/2008
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Spielfilm:


Scorer:
Männer · Europameisterschaft · Saison 2007/2008
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Ungarn:
Island
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Männer · Europameisterschaft · Saison 2007/2008
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
18.01.2022EUROIsland - Ungarn31:30
15.01.2020EUROIsland - Ungarn18:24
06.01.2017LSUngarn - Island27:30
14.01.2014EUROUngarn - Island27:27
08.08.2012OlympIsland - Ungarn33:34
22.01.2012EUROUngarn - Island21:27
14.01.2011WMIsland - Ungarn32:26
11.01.2008LSIsland - Ungarn27:28
29.01.2006EUROUngarn - Island35:31



10 Spiele(g/u/v)
Ungarn(4/1/5)
Island(5/1/4)

Spielbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2007/2008
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Ungarn:
Island
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Männer · Europameisterschaft · Saison 2007/2008
5. Spieltag · 23.01.2008 · 20:15 Uhr
Nye Nidarøhallen Trondheim · Zuschauer : 1012
Schiedsrichter : Gerhard Reisinger & Christian Kaschütz

Spielfilm:


23.01.2008 - Felix Buß - handball-world.com
Danke Island!
Island schafft Überraschung und schlägt Ungarn
Island hat nach einer unglaublichen Leistungssteigerung Ungarn mit 36:28 (16:16) geschlagen und damit der deutschen Nationalmannschaft unverhofft eine verbesserte Ausgangsposition vor dem letzten Hauptrundenspiel gegen Schweden verschafft. Nach einem lange Zeit ausgeglichenen Spiel zitterten den schwachen Ungarn gegen den überragenden Torwart Hreidar Gudmundsson immer mehr die Hände. Reihenweise scheiterten Nagy, Ilyes und Co an dem isländischen Keeper. Mit ihrer bislang besten Turnierleistung hat Island, das nicht mehr das Halbfinale erreichen konnte, Charakterstärke bewiesen und den zweiten sieg bei der EURO geholt.

News