- Anzeige -

Übersicht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 02.11.2014 · 18:00 Uhr
Österreich24:28
Deutschland

Live als Internet-Stream auf EURO2016

Männer · Europameisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 02.11.2014 · 18:00 Uhr
Österreich:
Deutschland

Live als Internet-Stream auf EURO2016

Männer · Europameisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 02.11.2014 · 18:00 Uhr

Live als Internet-Stream auf EURO2016

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
16.01.2022EURODeutschland - Österreich34:29
16.01.2021EURODeutschland - Österreich0:0
10.01.2021EURODeutschland - Österreich34:20
06.01.2021EUROÖsterreich - Deutschland27:36
20.01.2020EUROÖsterreich - Deutschland22:34
06.01.2020LSÖsterreich - Deutschland28:32
09.01.2017WMDeutschland - Österreich33:16
03.04.2016LSDeutschland - Österreich26:20
14.06.2015EURODeutschland - Österreich31:29
04.03.2014LSÖsterreich - Deutschland22:26



03.01.2014LSDeutschland - Österreich28:29
08.06.2011EUROÖsterreich - Deutschland20:28
27.10.2010EURODeutschland - Österreich26:26
05.01.2010LSÖsterreich - Deutschland29:30
21.03.2008LSÖsterreich - Deutschland32:30
22.11.2006LSDeutschland - Österreich35:22
05.02.1938WMDeutschland - Österreich5:4
18 Spiele(g/u/v)
Österreich(2/2/14)
Deutschland(14/2/2)

Spielbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 02.11.2014 · 18:00 Uhr
Österreich:
Deutschland

Live als Internet-Stream auf EURO2016

Männer · Europameisterschaft · Saison 2014/2015
2. Spieltag · 02.11.2014 · 18:00 Uhr

Live als Internet-Stream auf EURO2016

Spielfilm:


02.11.2014 - Catharina Dietrich, Eva Wortmann
Patrick Wiencek
DHB-Auswahl bezwingt Österreich - Wiencek und Lichtlein stark
Die deutsche Nationalmannschaft hat den ersten Prüfstein der EM-Qualifikation erfolgreich bestanden: Gegen Österreich siegte das DHB-Team mit 28:24 (12:11). Lange Zeit agierten beiden Mannschaften auf Augenhöhe, bevor sich das Team von Dagur Sigurdsson Mitte der zweiten Halbzeit entscheidend absetzen konnte. Neben Torwart Carsten Lichtlein überzeugte vor allem der erst am Wochenende zur Mannschaft gestoßene Patrick Wiencek. Bei den Österreichern zeigte sich der Magdeburger Robert Weber treffsicher.

News