- Anzeige -

Übersicht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
Deutschland21:25
Schweden
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Statistik

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
Deutschland:
Schweden
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Spielfilm:


Scorer:
Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
Deutschland:
Schweden
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
12.03.2021OlympDeutschland - Schweden25:25
19.03.2017LSDeutschland - Schweden25:25
18.03.2017LSSchweden - Deutschland27:25
07.08.2016OlympSchweden - Deutschland29:32
18.01.2016EURODeutschland - Schweden27:26
01.11.2013SCDeutschland - Schweden29:24
05.01.2013LSDeutschland - Schweden28:28
03.01.2013LSSchweden - Deutschland20:26
19.01.2012EURODeutschland - Schweden29:24
05.11.2011SCDeutschland - Schweden22:25



03.01.2011LSDeutschland - Schweden28:23
16.04.2010LSDeutschland - Schweden22:25
22.01.2010EURODeutschland - Schweden30:29
31.10.2009SCDeutschland - Schweden30:30
20.07.2008LSDeutschland - Schweden29:22
19.07.2008LSDeutschland - Schweden25:27
22.03.2008LSDeutschland - Schweden20:26
24.01.2008EURODeutschland - Schweden31:29
09.12.2007LSSchweden - Deutschland32:31
07.12.2007LSSchweden - Deutschland28:34
13.12.2006LSDeutschland - Schweden33:25
19.11.2006LSDeutschland - Schweden24:30
18.11.2006LSDeutschland - Schweden30:24
03.02.2005WMSchweden - Deutschland22:27
17.01.1954WMSchweden - Deutschland17:14
06.02.1938WMDeutschland - Schweden7:2
27 Spiele(g/u/v)
Deutschland(14/4/9)
Schweden(9/4/14)

Vorbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
Deutschland:
Schweden
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Spielfilm:


23.01.2022 - chs
Handball-EM 2022 in Liveticker, Livestream und Free-TV: Deutschland - Schweden
Im Kampf um das Halbfinale steht ein Schlüsselspiel auf dem Programm. Nur ein Sieg würde Deutschland die Chance auf den Sprung unter die besten Vier wahren. Schweden hat sich mit den Siegen über Russland und Polen zurück ins Rennen um die Spitzenplatzierungen geworfen, darf sich allerdings auch keinen Ausrutscher mehr erlauben. Während das DHB-Team noch gegen Russland spielt, müssen die Tre-Kronor anschließend noch ein Derby gegen Norwegen meistern. "Schweden ist Vizeweltmeister, sie haben viele hochklassige Spieler aus der Bundesliga", betont Axel Kromer, Vorstand Sport des Deutschen Handballbundes und betont: "Wir sind einmal mehr der Underdog, aber wir wollen unsere Chance nutzen."

Spielbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
Deutschland:
Schweden
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 23.01.2022 · 18:00 Uhr
· Zuschauer : 1997
Live im TV auf ARD

Spielfilm:


23.01.2022 - Felix Buß
Die deutsche Deckung leistete Schwerstarbeit im Duell mit Schweden
Am Ende fehlten die Kräfte: Deutschland unterliegt Schweden und verpasst Halbfinale der Handball-EM
Auflage Nummer 110 des Duells Deutschland gegen Schweden war sehr umkämpft, wobei beide Teams im Kampf um das Halbfinale der Handball-EM 2022 Nerven zeigten. Bundestrainer Alfred Gislason hatte im dritten Hauptrundenspiel der EM, unter den widrigen Bedingungen, als Ziele ausgegeben, mutig aufzutreten und die technischen Fehler zu minimieren. Letzteres gelang nur phasenweise, daher kam die DHB-Auswahl über mehrere Ausgleichstreffer nicht hinaus. Als in der Endphase die Kräfte nachließen setzte sich Vizeweltmeister Schweden auf 25:21 (12:10) ab und träumt weiter vom Halbfinale. Für Deutschland geht es gegen Russland unterdessen nur noch um die Platzierung und einen positiven Abschluss - erneut präsentierte sich das ersatzgeschwächte Team mit zahlreichen nachnominierten Akteuren aber kämpferisch.

News