- Anzeige -

Übersicht

Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
Paris St. Germain42:24
THW Kiel
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Spielfilm:
0:0 (1.), 1:0 (3.), 3:2 (6.), 8:3 (9.), 10:5 (12.), 13:5 (15.), 15:7 (18.), 16:8 (21.), 19:9 (24.), 21:10 (27.), 22:10 (HZ), 23:10 (33.), 27:14 (38.), 28:15 (42.), 33:18 (47.), 34:19 (50.), 39:23 (55.), 42:24 (EN)

Statistik

Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
Paris St. Germain:
THW Kiel
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Scorer:
Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
Paris St. Germain:
THW Kiel
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


17 Spiele(g/u/v)
Paris St. Germain(6/2/9)
THW Kiel(9/2/6)

Spielbericht

Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
Paris St. Germain:
THW Kiel
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV)

Männer · Champions League · Saison 2016/2017
14. Spieltag · 12.03.2017 · 17:00 Uhr
· Zuschauer : 2700
Live als TV oder Internet-Stream auf sky (Pay-TV) -1

Spielfilm:


12.03.2017 - glg
Uwe Gensheimer erzielte zusammen mit Nikola Karabatic die meisten Treffer.
PSG nimmt Kiel im abschließenden Vorrundenspiel komplett auseinander
In der letzten Partei der Champions League Gruppe A fügt Paris St. Germain dem THW Kiel eine ordentliche Abreibung zu und gewinnt 42:24 (22:10) In der Halle Georges Carpentier lässt PSG vor allem in der ersten Hälfte Treffer auf Treffer folgen, während die Kieler kaum einen Weg vorbei an Thierry Omeyer finden. Uwe Gensheimer erzielt für die Franzosen sieben Tore. Beide Teams hatten sich schon vor der Begegnung für das Achtelfinale qualifiziert.

News