- Anzeige -

Übersicht

Männer · Champions League · Saison 2020/2021
FC Barcelona37:32
Paris St. Germain
Lanxess-Arena (Kölnarena)
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:
1:1 (1.), 1:2 (3.), 3:4 (5.), 3:5 (7.), 4:5 (7.), 6:8 (10.), 7:9 (12.), 9:10 (17.), 10:10 (17.), 11:10 (18.), 12:11 (19.), 13:11 (21.), 15:11 (24.), 16:12 (26.), 18:14 (HZ), 18:15 (32.), 21:17 (36.), 23:17 (38.), 24:20 (40.), 24:21 (41.), 25:21 (41.), 27:24 (44.), 28:25 (48.), 29:25 (49.), 30:25 (49.), 31:25 (50.), 33:26 (52.), 33:27 (53.), 33:28 (54.), 34:29 (56.), 36:30 (57.), 37:31 (59.), 37:32 (EN)

Männer · Champions League · Saison 2020/2021
FC Barcelona:
Paris St. Germain
Lanxess-Arena (Kölnarena)
Live im TV auf Eurosport

Männer · Champions League · Saison 2020/2021
Lanxess-Arena (Kölnarena)
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:

9 Spiele(g/u/v)
FC Barcelona(7/1/1)
Paris St. Germain(1/1/7)

Spielbericht

Männer · Champions League · Saison 2020/2021
FC Barcelona:
Paris St. Germain
Lanxess-Arena (Kölnarena)
Live im TV auf Eurosport

Männer · Champions League · Saison 2020/2021
Lanxess-Arena (Kölnarena)
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:


28.12.2020 - Christian Stein
Die Defensive von Barcelona machte es Dylan Nahi und Co. immer wieder schwer.
Einwechslung von Kevin Møller löst die Bremse - FC Barcelona im Finale des VELUX EHF Final4 2020
Der FC Barcelona steht im Finale des VELUX EHF Final4 2020. Die seit September 2019 in der Königsklasse verlustpunktfreien Katalanen taten sich nur zu Beginn gegen Paris St. Germain schwer und setzten sich letztlich souverän mit 37:32 (18:14) durch. Der Ex-Flensburger Kevin Møller war mit seinen 14 Paraden einer der Erfolgsfaktoren bei Barca, Dika Mem (8) und Aron Palmarsson (6) trafen am häufigsten. Bei PSG erzielten Dylan Nahi (9) und Mikkel Hansen (7) die meisten Tore.

News