- Anzeige -

Übersicht

Männer · Länderspiel · Saison 2009/2010
Österreich29:30
Deutschland
Olympiahalle Innsbruck · Zuschauer : 7000
Schiedsrichter : Jiri Novotny & Vaclav Horacek
Live im TV auf DSF

Männer · Länderspiel · Saison 2009/2010
Österreich:
Deutschland
Olympiahalle Innsbruck · Zuschauer : 7000
Schiedsrichter : Jiri Novotny & Vaclav Horacek
Live im TV auf DSF

Männer · Länderspiel · Saison 2009/2010
Olympiahalle Innsbruck · Zuschauer : 7000
Schiedsrichter : Jiri Novotny & Vaclav Horacek
Live im TV auf DSF

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
16.01.2022EURODeutschland - Österreich34:29
16.01.2021EURODeutschland - Österreich0:0
10.01.2021EURODeutschland - Österreich34:20
06.01.2021EUROÖsterreich - Deutschland27:36
20.01.2020EUROÖsterreich - Deutschland22:34
06.01.2020LSÖsterreich - Deutschland28:32
09.01.2017WMDeutschland - Österreich33:16
03.04.2016LSDeutschland - Österreich26:20
14.06.2015EURODeutschland - Österreich31:29
02.11.2014EUROÖsterreich - Deutschland24:28



04.03.2014LSÖsterreich - Deutschland22:26
03.01.2014LSDeutschland - Österreich28:29
08.06.2011EUROÖsterreich - Deutschland20:28
27.10.2010EURODeutschland - Österreich26:26
21.03.2008LSÖsterreich - Deutschland32:30
22.11.2006LSDeutschland - Österreich35:22
05.02.1938WMDeutschland - Österreich5:4
18 Spiele(g/u/v)
Österreich(2/2/14)
Deutschland(14/2/2)

Spielbericht

Männer · Länderspiel · Saison 2009/2010
Österreich:
Deutschland
Olympiahalle Innsbruck · Zuschauer : 7000
Schiedsrichter : Jiri Novotny & Vaclav Horacek
Live im TV auf DSF

Männer · Länderspiel · Saison 2009/2010
Olympiahalle Innsbruck · Zuschauer : 7000
Schiedsrichter : Jiri Novotny & Vaclav Horacek
Live im TV auf DSF

Spielfilm:


05.01.2010 - Christian Ciemalla - handball-world.com
Holger Glandorf war bester deutscher Rückraumschütze
Ein glücklicher Sieg zum Start ins EM-Jahr: 30:29 über Österreich
Ein glücklicher Sieg stand am Ende des ersten Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2010 zu Buche. Nach anfänglichen Problemen fand das deutsche Team in die Partie, führte zum Seitenwechsel mit 17:12 und geriet im zweiten Abschnitt wieder in Bedrängnis. Österreich spielte couragiert auf, überzeugte insbesondere in der Deckung, am Ende reichte es aber nicht zu einer neuerlichen Sensation. Ein Treffer und ein Steal von Dominik Klein sicherten am Ende den Sieg des Favoriten, bei dem Michael Kraus (11/8) und Holger Glandorf (7) über die Hälfte der deutschen Treffer erzielten. In gleicher Halle in Innsbruck trifft das DHB-Team ab dem 19. Januar in der EM-Vorrunde auf Polen, Slowenien und Schweden.

News