- Anzeige -

Übersicht

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
ThSV Eisenach26:26
ASV Hamm-Westfalen
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Statistik

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
ThSV Eisenach:
ASV Hamm-Westfalen
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Spielfilm:


Scorer:
Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
ThSV Eisenach:
ASV Hamm-Westfalen
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


16 Spiele(g/u/v)
ThSV Eisenach(9/1/6)
ASV Hamm-Westfalen(6/1/9)

Vorbericht

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
ThSV Eisenach:
ASV Hamm-Westfalen
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Spielfilm:


15.12.2017 - PM Vereine, red
Eisenach: Weyhrauch kehrt bei Kühr-Debüt zurück
Bevor der ASV Hamm-Westfalen zum Jahresabschluss rund um Weihnachten zweimal in der heimischen Westpress-Arena antritt, geht es an diesem Samstag am 18. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga zum ThSV Eisenach (Anwurf 19:30 Uhr). Während die Westfalen diese Woche den längerfristigen Ausfall des Abwehrchefs Markus Fuchs verarbeiten mussten, drehte sich in Eisenach alles um die Trainerposition.

Spielbericht

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
ThSV Eisenach:
ASV Hamm-Westfalen
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Männer · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
18. Spieltag · 16.12.2017 · 19:30 Uhr
Werner-Aßmann-Halle Eisenach · Zuschauer : 1441

Spielfilm:


18.12.2017 - Thomas Levknecht
Jan-Steffen Redwitz
ThSV Eisenach verbucht einen Punkt, rutscht aber auf den letzten Tabellenplatz
"Dieser Punkt war ernorm wichtig für den Kopf", unterstrich der beim ThSV Eisenach vom Co- zum Cheftrainer beförderte Arne Kühr nach dem 26:26 (13:12) gegen den ASV Hamm-Westfalen. Die Wartburgstädter sendeten ein Lebenszeichen! Keeper Jan-Steffen Redwitz hielt mit seiner 18. Parade in den Schluss-Sekunden den Zähler fest. Der ThSV Eisenach rutschte allerdings auf den letzten Tabellenplatz der Tabelle der 2. Bundesliga der Männer ab. Der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt fünf Zähler. "Wir müssen uns selbst aus dem Sumpf herausziehen", betonte Arne Kühr zur Pressekonferenz. In den beiden in diesem Kalenderjahr noch stattfindenden Aufeinandertreffen gegen ebenfalls um den Ligaverbleib zitternde Teams, Freitag, 22.12.2017 bei der HG Saarlouis und am 2. Weihnachtsfeiertag (Dienstag, 26.12.2017) zuhause gegen den EHV Aue, muss noch gepunktet werden.

News