- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen22:29
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen:
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen:
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


23 Spiele(g/u/v)
TSV Bayer 04 Leverkusen(15/2/6)
HSG Bad Wildungen Vipers(6/2/15)

Vorbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen:
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
12. Spieltag · 21.01.2017 · 20:00 Uhr
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


21.01.2017 - tsv
Sieg über Bad Wildungen wäre für Leverkusen "enorm wichtig"
Nur drei Tage nach der 25:35-Niederlage bei der SG BBM Bietigheim geht es für die Mannschaft von Renate Wolf am Samstagabend mit dem Heimspiel gegen die HSG Bad Wildungen Vipers weiter. Das letzte Heimspiel der Hinrunde der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) wird am Samstagabend um 20 Uhr in der Ostermann-Arena angepfiffen. Gegen das Team aus Nordhessen wollen die Werkselfen den fünften Saisonsieg einfahren.

News