- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers33:28
HSG Blomberg-Lippe
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers:
HSG Blomberg-Lippe
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers:
HSG Blomberg-Lippe
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


18 Spiele(g/u/v)
HSG Bad Wildungen Vipers(3/1/14)
HSG Blomberg-Lippe(14/1/3)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers:
HSG Blomberg-Lippe
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
29. Spieltag · 08.05.2021 · 19:00 Uhr
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


09.05.2021 - PM Vereine, red
Cara Hartstock (li.) und Kira Schnack
HSG Blomberg-Lippe hat Bad Wildungen Vipers "zu viel Raum geboten"
Die HSG Blomberg-Lippe hat am Samstagabend eine schmerzhafte Auswärtsniederlage bei den Bad Wildungen Vipers hinnehmen müssen. Bei den Hessinnen fand das Team aus der Nelkenstadt zu selten zu seinen gewohnten Stärken und musste sich letztendlich verdient mit 28:33 (13:14) geschlagen geben.

News