- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen22:17
BSV Sachsen Zwickau
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
BSV Sachsen Zwickau
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
BSV Sachsen Zwickau
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


18 Spiele(g/u/v)
TuS Metzingen(7/3/8)
BSV Sachsen Zwickau(8/3/7)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
BSV Sachsen Zwickau
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
6. Spieltag · 20.10.2021 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


21.10.2021 - PM TuS, red
Katarina Pandza erzielte sieben Tore.
BSV Sachsen Zwickau unterliegt TuS Metzingen - Lob für beide Torhüterinnen
Der BSV Sachsen Zwickau hat sein Bundesliga-Auswärtsspiel beim TuS Metzingen mit 17:22 (10:9) verloren. Nach der fünften Saisonniederlage fiel der Aufsteiger auf den drittletzten Platz zurück. Den größten Anteil am Erfolg der Gastgeberinnen, die ihren dritten Rang festigten, hatten am Mittwoch Katarina Pandza mit sieben Toren und Torfrau Nicole Roth. Bei Zwickau überzeugten Anna Lena Hausherr mit fünf Treffern und die viermal erfolgreiche Pia Adams.

News