- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen20:28
Borussia Dortmund
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
Borussia Dortmund
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
Borussia Dortmund
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


18 Spiele(g/u/v)
TuS Metzingen(10/1/7)
Borussia Dortmund(7/1/10)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
Borussia Dortmund
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
8. Spieltag · 03.11.2021 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 700
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


04.11.2021 - PM BVB, red
Dortmund war auch in Metzingen nicht zu stoppen
Borussia Dortmund verteidigt die weiße Weste auch in Metzingen
Auch im 41. Bundesligaspiel in Folge bleiben die Handball-Damen von Borussia Dortmund siegreich: Beim Tabellenfünften TuS Metzingen setzte sich der amtierende Deutsche Meister mit 28:20 (15:12) durch und bleibt damit dem ebenfalls erfolgreichen Konkurrenten aus Bietigheim auf den Fersen. Beide Teams sind nach dem achten Spieltag noch ohne Verlustpunkt. Borussia Dortmund zeigte trotz seiner langen Verletztenliste in Metzingen eine überzeugende Leistung. "Besonders im Unterzahlspiel zeigte Laura van der Heijden ihre individuelle Klasse. Zusammen mit Merel Freriks eine echte Unterschiedsspielerin", so der BVB.

News