- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Borussia Dortmund32:24
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Borussia Dortmund:
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Borussia Dortmund:
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


24 Spiele(g/u/v)
Borussia Dortmund(13/1/10)
HSG Blomberg-Lippe(10/1/13)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Borussia Dortmund:
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
22. Spieltag · 23.02.2022 · 19:30 Uhr
Sporthalle Wellinghofen
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


24.02.2022 - PM Vereine, red
Gegen Dortmund hatten Laura Rüffieux und die HSG das Nachsehen.
"Zu viele einfache Fehler": HSG Blomberg-Lippe unterliegt Borussia Dortmund deutlich
Gegen den Tabellenneunten der HSG Blomberg-Lippe setzte sich der Deutsche Meister aus Dortmund am Mittwochabend am Ende deutlich mit 32:24 (16:12) durch. Gegen den Tabellenzweiten der Handball Bundesliga Frauen konnte das Team von Trainer Steffen Birkner in der Sporthalle Wellinghofen nur in der Anfangsphase dagegenhalten. Treffsicherste Spielerin des BVB in einer von beiden Seiten mit hohem Tempo geführten Partie war Kapitänin Alina Grijseels mit zehn Treffern. Die meisten Tore auf Seiten der Blombergerinnen erzielte Laetitia Quist, die sieben Mal erfolgreich war.

News