- Anzeige -

Übersicht

Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
FTC Budapest31:22
SG BBM Bietigheim
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com

Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
FTC Budapest:
SG BBM Bietigheim
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:

7 Spiele(g/u/v)
FTC Budapest(4/0/3)
SG BBM Bietigheim(3/0/4)

Vorbericht

Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
FTC Budapest:
SG BBM Bietigheim
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com

Spielfilm:


10.02.2018 - PM Bietigheim
Ohne Loerper - Bietigheim freut sich gegen Budapest auf "super Champions-League-Erlebnis"
Nach dem Derbysieg über die TuS Metzingen geht es für den Deutschen Meister SG BBM Bietigheim direkt weiter. Nur einen Tag nach dem Erfolg in der Liga, reist das Team von Martin Albertsen nach Budapest zum FTC-Rail Cargo Hungaria, gegen den am Samstag das dritte Hauptrundenspiel wartet.

Spielbericht

Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
FTC Budapest:
SG BBM Bietigheim
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
9. Spieltag · 10.02.2018 · 16:30 Uhr
· Zuschauer : 2400
Live als Internet-Stream auf ehftv.com

Spielfilm:


10.02.2018 - dpa, red
Antje Lauenroth
Ohne sieben Spielerinnen: Bietigheim verliert in Ungarn deutlich
Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben auch ihr drittes Spiel in der Hauptrunde der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Beim ungarischen Topclub FTC-Rail Cargo Hungaria unterlag der deutsche Meister am Samstag mit 22:31 (8:14). Beste Werferin der Mannschaft von Trainer Martin Albertsen war Antje Lauenroth mit acht Treffern.

News