- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
VfL Waiblingen21:29
TSV Nord Harrislee
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2

Statistik

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
VfL Waiblingen:
TSV Nord Harrislee
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
VfL Waiblingen:
TSV Nord Harrislee
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:

9 Spiele(g/u/v)
VfL Waiblingen(6/0/3)
TSV Nord Harrislee(3/0/6)

Spielbericht

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
VfL Waiblingen:
TSV Nord Harrislee
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2021/2022
9. Spieltag · 20.11.2021 · 18:00 Uhr
Rundsporthalle Waiblingen · Zuschauer : 280
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF2

Spielfilm:


21.11.2021 - PM Vereine, red
5 Tore von Samira Brand reichten nicht
TSV Nord Harrislee beendet die Siegesserie der Waiblingen Tigers
Gestoppt die Siegesserie der Waiblinger Zweitligahandballerinnen. Nach einer schwachen Leistung unterlag der VfL in der heimischen Rundsporthalle dem TSV Nord Harrislee auch in der Höhe verdient mit 21:29 Toren (9:15). Der Gästetrainer Olaf Rogge hatte sein Team bestens auf den Spitzenreiter eingestellt. Sein Team war mit der ersten und zweiten Welle wesentlich erfolgreicher.

News