- Anzeige -

Übersicht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr
Estland:
Deutschland

Live im TV auf ZDF

Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr

Live im TV auf ZDF

Spielfilm:


Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr
23:35

Live im TV auf ZDF


Bisherige Begegnungen:
02.05.2021EURODeutschland - Estland35:20

2 Spiele(g/u/v)
Estland(0/0/1)
Deutschland(1/0/0)

Vorbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr
Estland:
Deutschland

Live im TV auf ZDF

Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr

Live im TV auf ZDF

Spielfilm:


08.11.2020 - cie mit Material dpa und DHB
Alfred Gislason: Gegen Estland auch Geduld gefragt
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft geht mit Optimismus in das EM-Qualifikationsspiel gegen Estland am Sonntag (15.15 Uhr/ZDF) in Tallinn. Drei Tage nach dem mühsamen 25:21 zum Auftakt gegen Bosnien-Herzegowina vor leeren Rängen in Düsseldorf sollen die Fehler nicht wiederholt werden. "Wir müssen geduldig auf unsere Wurfchancen warten", sagte Bundestrainer Alfred Gislason am Samstag in einer Videoschalte aus der estnischen Hauptstadt. Man habe den Auftaktgegner aber keinesfalls unterschätzt.

Spielbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr
Estland:
Deutschland

Live im TV auf ZDF

Männer · Europameisterschaft · Saison 2020/2021
2. Spieltag · 08.11.2020 · 15:15 Uhr

Live im TV auf ZDF

Spielfilm:


08.11.2020 - cad
Dank souveräner zweiter Halbzeit: Deutschland feiert zweiten Sieg in EM-Qualifikation
Die deutsche Nationalmannschaft hat auch ihre zweite Pflichtaufgabe in der Qualifikation für die EHF EURO 2022 erfolgreich abgeschlossen: Nach dem Arbeitssieg gegen Bosnien-Herzegowina am Donnerstag feierte das Team von Alfred Gislason am Sonntag einen sicheren Erfolg in Estland. Nach einer mühsamen ersten Halbzeit, die von vielen Fehlern geprägt war, setzte sich die DHB-Auswahl nach Wiederanpfiff kontinuierlich ab und siegte ungefährdet mit 35:23 (13:12). Bester Werfer war Julius Kühn (9), für die Esten trafen Karl Toom und Ott Varik je viermal.

Kurzstatistik:
EstlandDeutschland
Torschützen:
Siebenmeter:0/0/
Zeitstrafen:00
Rot: