- Anzeige -

Übersicht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
Island22:23
Kroatien
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
Island:
Kroatien
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
Island:
Kroatien
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
11.01.2019WMIsland - Kroatien27:31
14.01.2018EUROIsland - Kroatien22:29
19.01.2016EUROKroatien - Island37:28
08.04.2012OlympKroatien - Island31:28
16.01.2012EUROKroatien - Island31:29
28.01.2011WMKroatien - Island34:33
25.01.2010EUROKroatien - Island26:26
01.02.2006EUROIsland - Kroatien28:29

9 Spiele(g/u/v)
Island(0/1/8)
Kroatien(8/1/0)

Spielbericht

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
Island:
Kroatien
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Männer · Europameisterschaft · Saison 2021/2022
3. Spieltag · 24.01.2022 · 15:30 Uhr
· Zuschauer : 4522
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


24.01.2022 - mao
Pure Klasse: Ivan Pesic wuchs gegen Island über sich hinaus.
Handball-EM-Drama in Budapest: Kroatien schlägt Island
Zum Auftakt des Montags bei der Handball EM hat sich in Budapest ein echtes Drama abgespielt: Island und Kroatien duellierten sich mit wechselhaften Phasen. Beide Mannschaften kamen zu komfortablen Führungen, konnten diese aber nicht halten. Überragend waren besonders die beiden Torhüter: Viktor Hallgrimsson bei Island, Ivan Pesic bei Kroatien. Mit schier unglaublichen Paraden lenkten die beiden Schlussmänner das Spiel. Am Ende hatte Kroatien das bessere Ende für sich und holte sich 15 Sekunden vor Spielende die Führung zurück: und sicherte damit Sieg und die ersten Hauptrundenpunkte.

News