- Anzeige -

Übersicht

Männer · EHF Champions Trophy · Saison
RK Celje34:38
THW Kiel
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:
1:3 (3.), 3:6 (7.), 8:9 (12.), 13:13 (19.), 16:18 (27.), 17:23 (HZ) - 20:28 (38.), 24:31 (43.), 25:34 (48.), 29:38 (54.), 34:38 (EN)

Statistik

Männer · EHF Champions Trophy · Saison 2007/2008
RK Celje:
THW Kiel
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Männer · EHF Champions Trophy · Saison 2007/2008
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:


Scorer:
Männer · EHF Champions Trophy · Saison 2007/2008
RK Celje:
THW Kiel
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Männer · EHF Champions Trophy · Saison 2007/2008
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:
02.03.2021CLTHW Kiel - RK Celje33:29
01.10.2020CLRK Celje - THW Kiel24:35
19.11.2017CLRK Celje - THW Kiel27:28
12.11.2017CLTHW Kiel - RK Celje26:29
28.11.2015CLRK Celje - THW Kiel23:23
21.10.2015CLTHW Kiel - RK Celje35:32
21.11.2012CLTHW Kiel - RK Celje30:26
17.11.2012CLRK Celje - THW Kiel31:28
27.02.2011CLTHW Kiel - RK Celje43:27
17.10.2010CLRK Celje - THW Kiel28:34



28.11.2004ECTTHW Kiel - RK Celje30:29
12 Spiele(g/u/v)
RK Celje(2/1/9)
THW Kiel(9/1/2)

Spielbericht

Männer · EHF Champions Trophy · Saison 2007/2008
RK Celje:
THW Kiel
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Männer · EHF Champions Trophy · Saison 2007/2008
Dvorana Zlatorag Celje · Zuschauer : 4500
Schiedsrichter : Viktor Poladenko & Igor Chernega
Live im TV auf Eurosport

Spielfilm:


21.10.2007 - Christian Ciemalla - handball-world.com
Marcus Ahlm
THW Kiel beeindruckt erneut: Sicheres 38:34 gegen Celje bringt Titel der Champions Trophy
Die "Ironmen" des THW Kiel beeindrucken weiter. Nach den verletzungsbedingten Problemen und den Belastungen der letzten und der kommenden Wochen in Liga, Pokal, Champions League und mit den Nationalmannschaften nutzten die Kieler die Champions Trophy nicht zur Erholung, sondern zeigten nach dem Sieg im Halbfinale gegen den HSV auch im Finale gegen Gastgeber RK Celje eine starke Leistung. Am Ende stand für den THW so ein verdienter Start-Ziel-Sieg zu Buche, durch den die Kieler auch erstmals die Champions Trophy gewannen und diesen weißen Fleck im Kopf des Briefbogens tilgen. Zuvor hatte sich der HSV mit einem 31:27 gegen Magdeburg den dritten Platz gesichert.