- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers33:27
Buxtehuder SV
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers:
Buxtehuder SV
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers:
Buxtehuder SV
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


18 Spiele(g/u/v)
HSG Bad Wildungen Vipers(1/1/16)
Buxtehuder SV(16/1/1)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
HSG Bad Wildungen Vipers:
Buxtehuder SV
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2020/2021
7. Spieltag · 24.10.2020 · 19:00 Uhr
Ense-Sporthalle Bad Wildungen
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


25.10.2020 - PM Vereine, red
Lea Schüpbach entschäfrt den Wurf von Luisa Scherer
Bad Wildungen Vipers haben Buxtehuder SV mit "aggressiven Deckung den Schneid abgekauft"
Nach der Pleite in der vergangenen Woche gegen Leverkusen haben die Vipers es geschafft, den Resetknopf zu drücken und zwei ganz wichtige Punkte in der heimischen Ense-Halle einzufahren: Aufgrund einer desolaten zweiten Halbzeit hat der Buxtehuder SV erstmals in seiner Vereinsgeschichte ein Bundesliga-Spiel gegen die HSG Bad Wildungen und bleibt auswärts in dieser Saison ohne Punktgewinn. Das Team verspielte eine zwischenzeitliche Sechs-Tore-Führung und verlor am Ende verdient mit 27:33. Am kommenden Samstag, 16 Uhr, geht es für den BSV weiter. Dann ist das Spitzenteam Thüringer HC in der Halle Nord zu Gast.

News