- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Buxtehuder SV34:22
HSG Bensheim/Auerbach
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Buxtehuder SV:
HSG Bensheim/Auerbach
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Buxtehuder SV:
HSG Bensheim/Auerbach
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:


15 Spiele(g/u/v)
Buxtehuder SV(13/2/0)
HSG Bensheim/Auerbach(0/2/13)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Buxtehuder SV:
HSG Bensheim/Auerbach
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
5. Spieltag · 16.10.2021 · 16:00 Uhr
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 350
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Spielfilm:


17.10.2021 - PM Vereine, dpa, red
Feierte ein erfolgreiches Comeback: Annika Lott.
Nach 12-Tore-Niederlage gegen Buxtehude: "Leistung entspricht nicht dem Anspruch von Bensheim"
Die Handballerinnen vom Buxtehuder SV bleiben in dieser Bundesliga-Saison zu Hause eine Macht. Am Samstag gelang der Mannschaft ein 34:22 (14:11)-Sieg gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Damit konnte die Mannschaft von Trainer Dirk Leun den dritten Heimerfolg in Serie feiern. Gleich drei BSV-Spielerinnen erlebten dabei ein furioses Comeback in der Halle Nord. Beste Werferin bei den Flames war Ines Invacok mit 6 Treffern sowie Liv Charlotte Süchting und Annika Lott bei Buxtehude, die ebenfalls jeweils 6 Tore erzielten.

News