- Anzeige -

Übersicht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen33:30
SV Union Halle-Neustadt
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Statistik

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
SV Union Halle-Neustadt
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


Scorer:
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
SV Union Halle-Neustadt
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


Bisherige Begegnungen:



11 Spiele(g/u/v)
TuS Metzingen(10/0/1)
SV Union Halle-Neustadt(1/0/10)

Spielbericht

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
TuS Metzingen:
SV Union Halle-Neustadt
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1


Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m

Scorer:
NameTore7m
NameTore7m
Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2021/2022
24. Spieltag · 07.05.2022 · 19:30 Uhr
Ösch-Sporthalle Metzingen · Zuschauer : 650
Live als Internet-Stream auf sportdeutschland.tv HBF1

Spielfilm:


08.05.2022 - dpa, TUS
5 Tore: Lena Degenhardt
TuS Metzingen sichert mit Sieg über Halle-Neustadt Rang 5 ab
Die Handballerinnen des SV Union Halle-Neustadt konnten ihr Punktekonto in der Bundesliga nicht aufstocken. Die Schützlinge von Trainerin Katrin Welter verloren am Samstag trotz einer starken Vorstellung beim Tabellenfünften TuS Metzingen mit 30:33 (17:16). Den größten Anteil am Erfolg der Gastgeberinnen hatten Dagmara Nocun (10), Lena Degenhardt (5) und Britt van der Baan (5/4). Für die stark ersatzgeschwächten Gäste, denen sechs Stammspielerinnen fehlten, erzielten Julia Niewiadomska (7/2), Julia Redder (6) und Camilla Madsen (6/1) die meisten Treffer.

News