- Anzeige -
- Anzeige -

A-Jugend Handball-Bundesliga männlich - Tabellen, Ergebnisse, Spielplan

Jugend-Bundesliga - Hauptrunde A:

In der Hauptrunde A spielen die Erst- und Zweitplatzierten der acht Vorrundengruppen. Diese 16 Teams spielen in Hin- und Rückrunde gegeneinander; sie sind automatisch für das Sechzehntelfinale - die erste Stufe der K.O.-Runde - qualifiziert.

Staffel 1


35:30
(17:15)
26:26
(13:15)
39:25
(20:13)
29:26
(14:11)
29:25
(12:15)
32:22
(19:7)
18:36
(6:22)
29:29
(15:11)
35:32
(16:14)
26:41
(13:20)
21:27
(12:14)
20:33
(8:16)
N.N.
32:28
(14:10)
32:23
(17:13)
28:29
(17:15)
22:30
(11:14)
30:23
(15:11)
28.11.2021
13:30 Uhr
04.12.2021
16:30 Uhr
04.12.2021
17:00 Uhr
05.12.2021
16:30 Uhr
11.12.2021
19:00 Uhr
12.12.2021
14:00 Uhr
12.12.2021
17:00 Uhr
12.12.2021
17:30 Uhr
18.12.2021
18:00 Uhr
14.01.2022
19:00 Uhr
16.01.2022
13:00 Uhr
16.01.2022
15:00 Uhr
16.01.2022
16:00 Uhr
22.01.2022
16:30 Uhr
22.01.2022
17:30 Uhr
23.01.2022
14:00 Uhr
23.01.2022
16:30 Uhr
29.01.2022
16:00 Uhr
29.01.2022
16:30 Uhr
30.01.2022
13:00 Uhr
30.01.2022
16:00 Uhr
05.02.2022
14:00 Uhr
05.02.2022
16:30 Uhr
05.02.2022
18:00 Uhr
12.02.2022
12:00 Uhr
12.02.2022
16:30 Uhr
13.02.2022
14:00 Uhr
13.02.2022
15:00 Uhr
18.02.2022
19:00 Uhr
19.02.2022
16:15 Uhr
25.02.2022
19:00 Uhr
26.02.2022
14:00 Uhr
26.02.2022
17:00 Uhr
26.02.2022
19:00 Uhr
05.03.2022
15:00 Uhr
05.03.2022
17:00 Uhr
06.03.2022
15:00 Uhr
06.03.2022
16:30 Uhr
Spiele
17
Ø SpielGesamt
Tore56.94968
Tore Heim28.41483
Tore Gast28.53485
7m getroffen00
7m verworfen00
Quote in %-0 %
Zeitstrafen00
Zuschauer8138
meiste Zuschauer (Handball Lemgo U19 - Füchse Berlin U19)-80
wenigste Zuschauer (GWD Minden U19 - 1. VfL Potsdam U19)-58
Pl.TeamSp.ToreG.-ToreDiff.Pkt.
Pl.TeamSp.ToreG.-ToreDiff.Pkt.
Pl.TeamSp.ToreG.-ToreDiff.Pkt.

Staffel 2


33:21
(15:12)
32:32
(18:14)
26:37
(10:18)
25:26
(10:9)
23:27
(10:13)
37:33
(18:18)
35:24
(19:7)
32:29
(18:15)
38:27
(20:10)
20:30
(12:16)
29:29
(15:20)
26:33
(12:19)
34:34
(19:22)
28:30
(15:12)
22:33
(11:17)
28.11.2021
15:00 Uhr
28.11.2021
15:00 Uhr
28.11.2021
16:00 Uhr
04.12.2021
16:00 Uhr
05.12.2021
16:00 Uhr
05.12.2021
17:00 Uhr
05.12.2021
17:30 Uhr
11.12.2021
14:30 Uhr
12.12.2021
14:30 Uhr
12.12.2021
15:15 Uhr
12.12.2021
17:00 Uhr
19.12.2021
16:00 Uhr
15.01.2022
14:30 Uhr
16.01.2022
14:00 Uhr
16.01.2022
16:00 Uhr
16.01.2022
17:00 Uhr
22.01.2022
17:15 Uhr
23.01.2022
14:00 Uhr
23.01.2022
14:30 Uhr
23.01.2022
16:45 Uhr
29.01.2022
15:00 Uhr
29.01.2022
17:00 Uhr
30.01.2022
13:00 Uhr
30.01.2022
17:00 Uhr
05.02.2022
15:30 Uhr
05.02.2022
16:45 Uhr
05.02.2022
19:00 Uhr
06.02.2022
16:00 Uhr
12.02.2022
16:30 Uhr
13.02.2022
13:00 Uhr
13.02.2022
15:00 Uhr
13.02.2022
17:00 Uhr
19.02.2022
17:00 Uhr
19.02.2022
18:30 Uhr
20.02.2022
16:00 Uhr
26.02.2022
14:30 Uhr
26.02.2022
16:00 Uhr
05.03.2022
17:00 Uhr
06.03.2022
14:00 Uhr
06.03.2022
16:00 Uhr
06.03.2022
16:00 Uhr
Spiele
15
Ø SpielGesamt
Tore59885
Tore Heim29.33440
Tore Gast29.67445
7m getroffen00
7m verworfen00
Quote in %-0 %
Zeitstrafen00
Zuschauer00
meiste Zuschauer ( - )-
wenigste Zuschauer ( - )-
Pl.TeamSp.ToreG.-ToreDiff.Pkt.
Pl.TeamSp.ToreG.-ToreDiff.Pkt.
Pl.TeamSp.ToreG.-ToreDiff.Pkt.

Jugend-Bundesliga - Hauptrunde B:


Hinweis: Die dritt- bis sechstplatzierten Teams der Vorrunde zogen in die Hauptrunde B ein und spielen in vier Achtergruppen ebenfalls eine Hin- und Rückrunde aus. Von den 32 Mannschaften ziehen 16 Teams - die Erst- bis Viertplatzierten jeder Staffel - ebenfalls ins Sechzehntelfinale ein. Für die Mannschaften auf den Plätzen Fünf bis Acht ist die Saison in der Jugendbundesliga beendet. Die Tabellen der einzelnen Gruppen sind über die Tabs aufrufbar.

30:28
(14:11)
30:29
(16:15)
30:28
(16:13)
31:33
(12:15)
30:21
(13:12)
24:35
(10:13)
34:25
(16:11)
28.11.2021
11:45 Uhr
28.11.2021
15:00 Uhr
28.11.2021
15:00 Uhr
28.11.2021
16:00 Uhr
28.11.2021
16:00 Uhr
28.11.2021
17:00 Uhr
28.11.2021
17:00 Uhr
28.11.2021
17:00 Uhr
01.12.2021
19:30 Uhr
04.12.2021
14:00 Uhr
04.12.2021
16:00 Uhr
04.12.2021
17:45 Uhr
04.12.2021
18:00 Uhr
04.12.2021
19:30 Uhr
05.12.2021
12:00 Uhr
05.12.2021
13:00 Uhr
05.12.2021
13:00 Uhr
05.12.2021
15:00 Uhr
05.12.2021
15:30 Uhr
05.12.2021
17:00 Uhr
05.12.2021
17:00 Uhr
05.12.2021
17:00 Uhr
05.12.2021
17:00 Uhr
11.12.2021
16:00 Uhr
11.12.2021
16:00 Uhr
11.12.2021
16:00 Uhr
11.12.2021
16:15 Uhr
11.12.2021
16:30 Uhr
11.12.2021
17:00 Uhr

Staffel 1:


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Staffel 2:


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Staffel 3:


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Staffel 4:


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Der Modus der Jugendbundesliga Handball (JBLH)

Der Modus der A-Jugend Handball-Bundesliga musste aufgrund der Corona-Pandemie in der aktuellen Spielzeit abgewandelt werden. Die männliche Jugendbundesliga wird in der Saison 2021/22 einmalig mit 48 Teams gespielt.

Modus in der Saison 2021/22:

Die Vorrunde wird in acht Sechser-Gruppen als Einfachrunde gespielt, sodass jede Mannschaft fünf Spiele bestreitet. Anschließend wird die Saison in zwei Hauptrundengruppen fortgesetzt. Die ersten beiden Teams jeder Vorrundengruppe ziehen in die Hauptrunde A ein. Diese 16 Teams spielen in Hin- und Rückrunde gegeneinander; sie sind automatisch für das Sechzehntelfinale - die erste Stufe der K.O.-Runde - qualifiziert.

Die Dritt- bis Sechstplatzierten Teams ziehen in die Hauptrunde B ein und spielen in vier Achtergruppen ebenfalls eine Hin- und Rückrunde aus. Von den 32 Mannschaften ziehen 16 Teams - die Erst- bis Viertplatzierten jeder Staffel - ebenfalls ins Sechzehntelfinale ein. Für die Mannschaften auf den Plätzen Fünf bis Acht ist die Saison in der Jugendbundesliga beendet.

Das Sechzehntelfinale wird demzufolge mit 16 Teams aus der Hauptrunde A und 16 Teams aus der Hauptrunde B ausgetragen - in Hin- und Rückspiel. Die Sieger ziehen ins Achtelfinale der Deutschen Meisterschaft ein und sind automatisch für die Saison 2022/23 qualifiziert. Viertel- und Halbfinale sowie das Endspiel werden ebenfalls in Hin- und Rückspiel ausgetragen.

Für die 16 Verlierer des Sechzehntelfinals geht es im DHB-Pokal der männlichen A-Jugend weiter. Über Achtel- und Viertelfinale werden - jeweils in Hin- und Rückspiel - die vier Teilnehmer für das Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal ermittelt. Diese vier Teams sind ebenfalls automatisch für die Saison 2022/23 qualifiziert.

Tabellen der Vorrunde der JBLH

Im September und Oktober wurde die Vorrunde der JBLH, der A-Jugend Handball-Bundesliga ausgespielt. Hier die Endtabellen der acht Vorrundengruppen in der Übersicht.

Gruppe 1


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 2


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 3


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 4


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 5


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 6


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 7


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Gruppe 8


Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
Pl.TeamSp.Diff.Pkt.

Aktuelle Berichte und Schlagzeilen der männlichen A-Jugend-Bundesliga

Spielberichte, Zusammenfassungen und aktuelle Neuigkeiten rund um die männliche A-Jugend Bundesliga sowie den qualifizierten Teams.

Informationen zur A-Jugend-Bundesliga im deutschen Handball

Die A-Jugend Handball-Bundesliga wurde in der Saison 2011/2012 vom Deutschen Handballbund eingeführt. Der DHB ist Ausrichter der Liga. Zuvor war die höchste Spielklasse im Jugendbereich die Jugend-Regionalligen, die noch von den Regionalverbänden organisiert worden sind. Zum Start der A-Jugend Handball-Bundesliga qualifizierten sich 48 Mannschaften für vier regionale Staffeln. Die beiden besten Teams jeder Staffel spielten letztendlich im KO-System den Deutschen A-Jugend-Meister aus. Seit der Saison 2019/2020 treten nur noch 40 Mannschaften in vier Staffeln im Kampf um die deutsche A-Jugend-Meisterschaft gegeneinander an. Nun qualifizieren sich die besten vier Teams für die Meisterrunde und auch bereits für die kommende Saison in der A-Jugend-Bundesliga.

Erfolgreichste Teams

In den zehn Spielzeiten seit der Umstrukturierung der A-Jugend Handball-Bundesliga konnten sich sechs Mal die Füchse Berlin den Titel des Deutschen Meisters sichern. In der abgebrochenen Saison 2019/2020 wurde der Titel doppelt vergeben (Füchse Berlin und SG Flensburg-Handewitt). Für die SG Flensburg-Handewitt war es der zweite Meisterschaftstitel im männlichen A-Jugendbereich. Ebenfalls zwei Mal war bereits der SC DHfK Leipzig erfolgreich.