VfL Lübeck-Schwartau, Mannschaftsfoto 2. Bundesliga Saison 2019/2020

Nr.  sortieren nach Nummer
-
32
2
7
13
23
77
-
9
18
19
-
11
20
-
15
24
20
VfL Lübeck-Schwartau, Mannschaftsfoto 2. Bundesliga Saison 2019/2020

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Nils Conrad
Felix Kasch
Julius Lindskog Andersson
Carl Löfström
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Marino Mallwitz
Tim Claasen
Pawel Genda
Przemyslaw Mrozowicz
Nikola Potic
Steffen Köhler
Marcel Möller
Dadi Runarsson
Name  sortieren nach Name
Tim Claasen
Pawel Genda
Steffen Köhler
Marino Mallwitz
Marcel Möller
Przemyslaw Mrozowicz
Nikola Potic
Dadi Runarsson
Sebastian Damm
Antonio Metzner
Jonas Ottsen
Toni Podpolinski
Jacob Cordes
Tim Escher
Alexander Haß
Rickard Akerman
Julian Lauenroth
Christoph Schlichting
Oliver Milde
Bruno Zimmermann
Marius Fuchs
Maciej Judycki
Christoph Wischniewski
Marten Franke
Jörg Engelhardt
Rune Hanisch
Daniel Pankofer
Tobias Skerka
Matthias Hinrichsen
Markus Noel
Henning Quade
Christian Schwarz
Dennis Tretow
Jacob Fritsch
Tobias Harter
Uwe Kalski
Kim Marcel Kardel
Finn Kretschmer
Alexander Tim Mendle
Ariel Panzer
Kim Colin Reiter
Marcel Schliedermann
Niclas Dombrowski
Max Folchert
Markus Hansen
Matthias Hinrichsen
Tobias Mahncke
Finn Meiners
Jonas Thümmler
Adrian Wagner
Martin Zeschke
Kevin Jahn
Peter Kasza
Nils Kretschmer
Lars-Uwe Lang
Christoph Märtner
Finn Schäfer
Sasa Todosijevic
Thomas Knorr
Sascha Neumann
Markus Noel
Maciej Tluczynski
Tim Völzke
Mirko Baltik
Alexander Jäde
Moritz Molt
Sören Schäfer
Stephan Schlegel
Tobias Skerka
Alexander Stange
Alwin Berg
Florian Günter
Hanno Holzhüter
Tim Hüniger
Philip Köhler
Patrick Starke
Moritz Molt
Jörn Kammler
Michael Krieter
Jens Kürbis
Mirko Baltik
Jörg Engelhardt
Jonas Ernelind
Thomas Knorr
Andrej Kurchev
Goran Stojanovic
Johnny Jensen
Adrian Wagner
Mike Bezdicek
Tomislav Farkas
Jens Kürbis
Wolfgang Schwenke
Daniel Waszkiewicz
Aaron Ziercke
Peter Leidreiter
Holger Schneider
SpielResultat
VfL Lübeck-Schwartau - VfL Gummersbach
1. Spieltag (2. Bundesliga)
-
Dessau-Roßlauer HV 06 - VfL Lübeck-Schwartau
2. Spieltag (2. Bundesliga)
-
VfL Lübeck-Schwartau - ThSV Eisenach
3. Spieltag (2. Bundesliga)
-
TuS Ferndorf - VfL Lübeck-Schwartau
4. Spieltag (2. Bundesliga)
-

VfL Lübeck-Schwartau

Vereinsgründung:
VfL Bad Schwartau wurde 1863 gegründet.

Letzter Auf-/Abstieg in die ZLN:
Der VfL Bad Schwartau stieg 2008 von der Regionalliga in die ZLN auf.

Die Platzierungen der letzten drei Jahre:
RL NO 06/07: 2. Platz
RL NO 07/08: 1. Platz und Aufstieg in ZLN
ZLN 08/09: 8. Platz

Größte Erfolge:
DHB-Pokalsieger: 2001

Sonstiges:
Der VfL konnte sich 1967 für die neue zweigleisige Bundesliga qualifizieren. Bis 1976 war dann der VfL Mitglied der Bundesliga. In den folgenden Jahren spielte der VfL abwechselnd in Bundesliga und Zweiter Bundesliga, 81/82 sogar in der Oberliga. 2002 wechselte das komplette Bundesligateam inklusive Management und Geldgebern zum neugegründeten HSV Hamburg, der auch den Bundesligaplatz des VfL übernahm. Bad Schwartau startete einen Neuanfang, stieg 2002 in die Regionalliga auf und erreichte 2008 die Rückkehr in die Zweite Bundesliga Nord.

Spielstätte:Hansehalle Lübeck
Adresse:An der Hansehalle 1
23554 Lübeck
Telefon:0451 / 48 43 90
Zuschauer:3000

Anfahrt: BAB -Ausfahrt Lübeck Mitte in Richtung Lübeck, am Lohmühlen-Kreisel die 3. Abfahrt, 200 m links

Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild