Teamfoto<br>HSG Augustdorf/Hövelhof <br>Saison 2006/2007<br>

Nr.  sortieren nach Nummer
Teamfoto<br>HSG Augustdorf/Hövelhof <br>Saison 2006/2007<br>

Name  sortieren nach Name
Matthias Struck
Milan Weißbach
Thorsten Hopp
Nils Schmidt
Christoph Dübener
Daniel Holl
Matthias Ruckh
Michael Feldmann
Dennis Gote
Christian Grunow
Manuel Honerkamp
Christaki Kolios
Ronny Krüger
Vice Kutlesa
Jan Heiner Lück
René Selke
Wladimir Stukalin
André Kropp
Sandor Kemeny
Norman Kern
Jens Klöpping
Christoph Mylius
Stephan Neitzel
Sebastian Sauerland
Benedikt Schindelhauer
René Vasek
Robert Hedin
Stefan Dessin
Frank Habbe
Rolf Hermann
Dainus Skarbalius
Matthias Struck
Philipe Jäger
SpielResultat

HSG Augustdorf/Hövelhof

1994 gründeten die TuSG Augustdorf und der HC Hövelhof eine Handballspielgemeinschaft. Binnen acht Jahren schafften die HSG den Aufstieg von der Kreisliga (1994) in die 2. Bundesliga (2002). Mit André Kropp und René Selke stehen zwei Spieler im Kader, die auch für den TBV lemgo spielberechtigt sind.

Nach der Katastropensaison 05/06, als mit Müh und Not aufgrund großer Verletzungssorgen der Abstieg verhindert werden konnte, verheißen die vielen namhaften Abgänge zur neuen Saison nichts Gutes. Mit René Vasek, Sebastian Sauerland, Benedikt Schindelhauer, Christoph Mylius Norman Kern und Sandor Kemeny haben gleich sechs Spieler die Ostwestfalen verlassen, lediglich vier Neuzugänge konnten verpflichtet werden.

Gründung:1994
Stammvereine:TuSG Augustdorf und HC Hövelhof
Mitglieder:350

Historie:
1994 - 1995 Kreisliga
1995 - 1996 Bezirksliga
1996 - 1997 Bezirksliga
1997 - 1998 Landesliga
1998 - 2000 Verbandsliga
2000 - 2001 Oberliga
2001 - 2002 Regionalliga Nord
2002 - 2006 2. Bundesliga Nord
Spielstätte:Witex-Halle Augustdorf
Adresse:Inselweg 12
32832 Augustdorf
Baujahr:2002
Telefon:05237 / 897432
Internet:http://www.hsg94.de/
Zuschauer:1200

Sitzplätze: 800
Stehplätze: 400
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild