<b>Teamfoto MT Melsungen Saison 2019/20</b>
<br /><br />
<u>Hinten (v.l.):</u> Michael Allendorf (22), Kai Häfner (34), Marino Maric (3), Julius Kühn (5), Finn Lemke (6, Kapitän), Stefan Salger (55), Felix Danner (17), Lasse Mikkelsen (15), Timm Schneider (19), Jona Gruber (98)
<br /><br />
<u>Mitte (v.l.):</u> Dr. Gerd Rauch (Mannschaftsarzt), Dr. Florian Sölter (Athletiktrainer), Matthias Horn (Betreuer), Sandor Balogh (Mannschaftsverantwortlicher), Heiko Grimm (Trainer), Arjan Haenen (Co-Trainer), Bernd Sostmann (Mannschaftsarzt), Jennifer Perlwitz (Physiotherapeutin)
<br /><br />
<u>Vorn (v.l.):</u> Dimitri Ignatow (11), Finn Backs (41), Tobias Reichmann (9), Domagoj Pavlovic (94), Johan Sjöstrand (1), Glenn-Louis Eggert (96), Nebojsa Simic (16), Tomá? Piroch (97), Roman Sidorowicz (27), Yves Kunkel (13)

Nr.  sortieren nach Nummer
1
16
96
13
22
41
9
11
5
6
98
15
19
34
55
97
3
17
27
94
<b>Teamfoto MT Melsungen Saison 2019/20</b>
<br /><br />
<u>Hinten (v.l.):</u> Michael Allendorf (22), Kai Häfner (34), Marino Maric (3), Julius Kühn (5), Finn Lemke (6, Kapitän), Stefan Salger (55), Felix Danner (17), Lasse Mikkelsen (15), Timm Schneider (19), Jona Gruber (98)
<br /><br />
<u>Mitte (v.l.):</u> Dr. Gerd Rauch (Mannschaftsarzt), Dr. Florian Sölter (Athletiktrainer), Matthias Horn (Betreuer), Sandor Balogh (Mannschaftsverantwortlicher), Heiko Grimm (Trainer), Arjan Haenen (Co-Trainer), Bernd Sostmann (Mannschaftsarzt), Jennifer Perlwitz (Physiotherapeutin)
<br /><br />
<u>Vorn (v.l.):</u> Dimitri Ignatow (11), Finn Backs (41), Tobias Reichmann (9), Domagoj Pavlovic (94), Johan Sjöstrand (1), Glenn-Louis Eggert (96), Nebojsa Simic (16), Tomá? Piroch (97), Roman Sidorowicz (27), Yves Kunkel (13)

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Glenn-Louis Eggert
Kai Häfner
Stefan Salger
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Philipp Müller
Simon Birkefeldt
Michael Müller
Name  sortieren nach Name
Simon Birkefeldt
Philipp Müller
Michael Müller
Julian Damm
Jeffrey Boomhouwer
Johannes Golla
Arnoldus Haenen
Gabor Langhans
Mathias Lenz
Fabian Meyfarth
Dener Jaanimaa
Patrik Fahlgren
Cornelius Feuring
Maurice Paske
Momir Rnic
Johannes Sellin
Svetislav Verkic
Rene Villadsen
Nenad Vuckovic
Jan Forstbauer
Christian Hildebrand
Malte Schröder
Mikael Appelgren
Heiko Grimm
Per Sandström
Sebastian Ullrich
Daniel Kubes
Anton Månsson
Colin Räbiger
Jonathan Stenbäcken
Christian Zufelde
Petr Hruby
Savas Karipidis
Marc Lauterbach
Jonas Pitz
Max Pregler
Phil Räbiger
Grigorios Sanikis
Alexandros Vasilakis
Predrag Dacevic
Mario Kelentric
Alin Florin Sania
Jens Schöngarth
Michael Schweikardt
Ivan Brovko
Predrag Dacevic
Vitali Feshchanka
Andrej Klimovets
Robert Lechte
Milan Torbica
Chris-Florian Treutler
Dimitrios Tzimourtos
Mikkel Holm Aagaard
Dalibor Anusic
Simon Herold
Franck Junillon
Thomas Klitgaard
Daniel Tellander
Vladica Stojanovic
Pawel Orzlowski
Daniel Valo
Torben Ehlers
Fabian Schomburg
Spyros Balomenos
Petr Hruby
Anders Jacobson
Michal Kraus
Andrej Kurchev
Radek Musil
Andreas Blank
Petr Hazl
Dennis Klockmann
Giorgios Chalkidis
Zoran Djordjic
Benedikt Hütt
Predrag Kontic
Sead Kurtagic
Karsten Wöhler
Goran Sprem
Marcus Hock
Jiri Hynek
Alexandr Radcenko
Daniel Holl
Markus Pregler
Alexander Koke
Dusko Bilanovic
SpielResultat
MT Melsungen - SG Flensburg-H.
1. Spieltag (1. Bundesliga)
-
Bergischer HC - MT Melsungen
2. Spieltag (1. Bundesliga)
-
MT Melsungen - TBV Lemgo Lippe
3. Spieltag (1. Bundesliga)
-
HBW Balingen-W. - MT Melsungen
4. Spieltag (1. Bundesliga)
-

MT Melsungen

Der Verein MT Melsungen wurde 1861 gegründet, eine Handballsparte gibt es seit 1920. Insgesamt zählt der Verein ca. 1800 Mitglieder, rund 300 davon haben sich dem Handball verschrieben. Die MT trägt ihre Heimspiele in der Rothenbach-Halle in Kassel aus

Alte Bezeichnungen: bis 2005 Spielgemeinschaft mit dem TSV Böddiger als MSG Melsungen/Böddiger

Größter Erfolg: Aufstieg in die 1. Bundesliga 2005

Historische Meilensteine:
1992: Aufstieg in die 2. Bundesliga
1996: DHB-Pokal Halbfinale
2005: Aufstieg in die 1. Bundesliga
2013: DHB-Pokal Halbfinale
2014: DHB-Pokal Halbfinale
2014/15: Viertelfinale im EHF-Cup
2015/16: Platz 4 in der DKB Handball-Bundesliga (beste Platzierung der Geschichte)
Spielstätte:Rothenbachhalle Kassel (Messe)
Adresse:Damaschkestraße 55
34121 Kassel
Baujahr:2007
Zuschauer:5000

Auf dem Gelände der Messe Kassel wurde im Jahr 2007 die Rothenbachhalle errichtet, eine Veranstaltungshalle mit freitragendem Dach. Ihren Namen verdankte die Halle dem Rothenbach, der früher an dieser Stelle sein Bett hatte.
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild