- Anzeige -

Rumänien - Vereinsprofil

Kader

Rumänien, ROU-AUS

Nr.  sortieren nach Nummer
1
16
20
2
77
97
30
8
26
7
11
13
17
19
90
6
27

Zugänge & Abgänge

Rumänien, ROU-AUS

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Ana-Maria Mazareanu
Alexandra Dindiligan
Alexandra-Ramona Severin
Dana Andreea Rotaru
Andreea Popa
Alexandra-Georgiana Subtirica-Iovanescu
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Aneta Udristioiu
Madalina Zamfirescu
Patrizia Vizitiu
Gabriela Perianu
Diana Cristiana Ciuca
Elena-Cristina Florica
Bianca Maria Bazaliu
Adriana Craciun
Ana Maria Tanasie
Ioana-Laura Pristavita
Elena Dache
Raluca-Elena Bacaonau
Alexandra-Ramona Severin
Dana Andreea Rotaru
Crina Elena Pintea
Laura Moisa

News

Spielplan

SpielResultat
Kroatien - Rumänien
4. Spieltag (Europameisterschaft)
25:20
(14:10)
Rumänien - Norwegen
3. Spieltag (Europameisterschaft)
20:28
(13:13)
Polen - Rumänien
2. Spieltag (Europameisterschaft)
24:28
(15:11)
Rumänien - Deutschland
1. Spieltag (Europameisterschaft)
19:22
(10:13)
» zum kompletten Spielplan

Statistiken

Statistikbild

Tore Heim : Gegentore Heim39 : 50
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts96 : 110
Bester Torschütze (Tore)Cristina Neagu (27)
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Cristina Neagu (8/12/66.7%)
Sünder (Punkte)Laura Popa (14)
Höchster Sieg gegenPolen (24:28)
Höchste Niederlage gegenNiederlande (35:24)

Pl.SpielerFeld7m
1.Cristina Neagu27198/12 (66.7%)4.5
2.Lorena Ostase2626-5.2
3.Cristina Laslo22211/1 (100%)3.7
4.Eliza Buceschi17125/7 (71.4%)2.8
5.Anca-Georgiana Polocoser88-1.3
6.Nicoleta Elena Dinca77-1.2
7.Ana Maria Iuganu77-1.2
8.Laura Popa77-1.2
9.Sonia-Mariana Seraficeanu66-1
10.Andreea Popa22-0.3
11.Alexandra-Georgiana Subtirica-Iovanescu22-0.3
12.Ana-Maria Ticu22-0.7
13.Alexandra Dindiligan11-0.2
14.Ana-Maria Savu11-0.2

Informationen zu Rumänien



:: Historie
:: Olympische Spiele
Jahr Austragungsort Platz  
1976 Montreal / CAN 4  
1980 Moskau / URS -  
1984 Los Angeles / USA -  
1988 Seoul / KOR -  
1992 Barcelona / ESP -  
1996 Atlanta / USA -  
2000 Sydney / AUS 7  
2004 Athen / GRE -  
2008 Peking / CHN ?  
:: Weltmeisterschaften
Jahr Austragungsort Platz  
1957 Jugoslawien 9  
1962 Rumänien 1  
1965 BR Deutschland 6  
1971 Niederlande 4  
1973 Jugoslawien 2  
1975 Sowjetunion 4  
1978 Tschechoslowakei 7  
1982 Ungarn 8  
1986 Niederlande 5  
1990 Korea 7  
1993 Norwegen 4  
1995 Österreich/Ungarn 7  
1997 Deutschland 12  
1999 Norwegen/Dänemark 4  
2001 Italien 17  
2003 Kroatien 10  
2005 Russland 2  
2007 Frankreich 4  
:: Europameisterschaften
Jahr Austragungsort Platz  
1994 Deutschland 10  
1996 Dänemark 5  
1998 Niederlande 11  
2000 Rumänien 4  
2002 Dänemark 7  
2004 Ungarn 7  
2006 Schweden -  
2008 Mazedonien ?  

Halle

Spielstätte:
Adresse:

Bildergalerie